Corona-Virus: 78 Menschen aus dem Kreisgebiet akut infiziert Minden (mt/mre). Sieben Neuinfektionen und 13 weitere abgeschlossene Fälle hat das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke am Donnerstag gemeldet. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt, gibt es kreisweit nun insgesamt 976 laborbestätigte Infektionen, davon gelten 898 Fälle als abgeschlossen. 15 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus verstorben, sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet. Somit sind momentan 78 Menschen infiziert.

Corona-Virus: 78 Menschen aus dem Kreisgebiet akut infiziert

78 aktive Fälle gibt es im Kreisgebiet. Symbolbild: Pixabay

Minden (mt/mre). Sieben Neuinfektionen und 13 weitere abgeschlossene Fälle hat das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke am Donnerstag gemeldet. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt, gibt es kreisweit nun insgesamt 976 laborbestätigte Infektionen, davon gelten 898 Fälle als abgeschlossen. 15 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus verstorben, sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet. Somit sind momentan 78 Menschen infiziert.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden