Bachelor 2021: Mindener verteilt bald die Rosen Malina Reckordt Minden. Jetzt ist es raus: Niko Griesert ist der neue Bachelor, aufgewachsen ist der 30-Jährige in Minden. Ab Anfang 2021 geht er in der RTL-Sendung auf die Suche nach seiner großen Liebe und verteilt Woche für Woche Rosen. Das gibt RTL am Mittwochabend auf Instagram bekannt. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram anER macht sich Anfang 2021 auf die Suche nach der großen Liebe, verteilt Woche für Woche die Rosen und hofft, die große Liebe zu finden: Niko Griesert ist der neue Bachelor! 😊🌹 Alle Infos über den 30-jährigen Rosenkavalier bekommt ihr via Link in der Bio ➡️ @rtlde #bachelor #bachelor2021 #rtl #datingshow #nikogriesert #rosenkavalier @bachelor.rtl Ein Beitrag geteilt von RTL.de (@rtlde) am Nov 11, 2020 um 10:14 PST Griesert ist in Kiel geboren und in Minden aufgewachsen, 2010 hat er am Bessel-Gymnasium sein Abitur gemacht. Acht Jahre lang hat der IT-Projektmanager in München gelebt, mittlerweile wohnt er in Osnabrück. "Sowohl im Beruf wie auch privat liebt es der 30-Jährige, sich ständig weiterzubilden", heißt es auf RTL.de. Dabei seien seine Interessen vielfältig: Vom Klavierspielen, das er sich seit rund zwei Jahren mit Online-Video-Tutorials selbst beibringe, bis hin zu Sprachen. Bei dem Namen Griesert dürfte es bei einigen klingeln: Sein Vater Wolfgang war nämlich von 1997 bis 2001 Baudezernent in Minden. Die Familie ist Niko Griesert sehr wichtig. Seit über 30 Jahren sind seine Eltern verheiratet und inspirieren auch den neuen Bachelor, schreibt RTL.de. Darüber hinaus gebe es auch schon eine junge Dame, die beim neuen Rosenkavalier eine große Rolle spielt: Seine neunjährige Tochter, die mit ihrer Mutter in den USA lebt. Single ist Niko Griesert seit drei Jahren und das hat eigenen Angaben zufolge auch Gründe. Er sei nämlich sehr wählerisch. Ob es eine der 22 Single-Damen schafft, sein Herz zu erobern, sieht man ab Anfang 2021 bei RTL. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Dreharbeiten übrigens in Deutschland statt.

Bachelor 2021: Mindener verteilt bald die Rosen

Der Bachelor hat die Qual der Wahl: Zu welchen romantischen Begegnungen wird es kommen? Foto: TVNOW / Arya Shirazi © Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Minden. Jetzt ist es raus: Niko Griesert ist der neue Bachelor, aufgewachsen ist der 30-Jährige in Minden. Ab Anfang 2021 geht er in der RTL-Sendung auf die Suche nach seiner großen Liebe und verteilt Woche für Woche Rosen. Das gibt RTL am Mittwochabend auf Instagram bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass möglicherweise personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Griesert ist in Kiel geboren und in Minden aufgewachsen, 2010 hat er am Bessel-Gymnasium sein Abitur gemacht. Acht Jahre lang hat der IT-Projektmanager in München gelebt, mittlerweile wohnt er in Osnabrück. "Sowohl im Beruf wie auch privat liebt es der 30-Jährige, sich ständig weiterzubilden", heißt es auf RTL.de. Dabei seien seine Interessen vielfältig: Vom Klavierspielen, das er sich seit rund zwei Jahren mit Online-Video-Tutorials selbst beibringe, bis hin zu Sprachen.

Bei dem Namen Griesert dürfte es bei einigen klingeln: Sein Vater Wolfgang war nämlich von 1997 bis 2001 Baudezernent in Minden. Die Familie ist Niko Griesert sehr wichtig. Seit über 30 Jahren sind seine Eltern verheiratet und inspirieren auch den neuen Bachelor, schreibt RTL.de. Darüber hinaus gebe es auch schon eine junge Dame, die beim neuen Rosenkavalier eine große Rolle spielt: Seine neunjährige Tochter, die mit ihrer Mutter in den USA lebt.

Single ist Niko Griesert seit drei Jahren und das hat eigenen Angaben zufolge auch Gründe. Er sei nämlich sehr wählerisch. Ob es eine der 22 Single-Damen schafft, sein Herz zu erobern, sieht man ab Anfang 2021 bei RTL. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Dreharbeiten übrigens in Deutschland statt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden