Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke Minden (mt). Wo blitzt die Polizei heute im Kreis Minden-Lübbecke? Wo sind aktuelle Baustellen? Wo müssen Autofahrer einen Umweg einplanen? Das MT gibt an dieser Stelle künftig die aktuellen Radarkontrollen und Baustellen aus Minden, Porta Westfalica, Petershagen und Hille bekannt. Selbstverständlich wird auch weiterhin an nicht vorher öffentlich bekanntgegebenen Stellen geblitzt. Bitte beachten Sie die Geschwindigkeitsbeschränkungen.Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de Hier die Radarkontrollen für Freitag, 3. September: Minden, Hahler Straße Bad Oeynhausen, B 61 Bad Oeynhausen-Dehme, Dehmer Straße Bad Oeynhausen-Werste, Bergkirchener Straße Bad Oeynhausen-Werste, Werster Straße Bad Oeynhausen-Volmerdingsen, Volmerdingser Straße Baustellen Minden Neuer Gashausanschluss                                              Am 6. September wird auf der Graßhoffstraße bei Hausnummer 33a ein Gashausanschluss hergestellt. Die Arbeiten sollen noch am selben Tag fertig sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt. Fahrbahn Ewesweg wird eingeengt                                  Am 9. September wird auf dem Ewesweg bei Hausnummer 9 ein Gashausanschluss hergestellt. Die Fahrbahn wird an dem Tag eingeengt. Gashausanschluss wird hergestellt                                   Auf der Straße Kreuzriehe wird bei Hausnummer 7 ein Gashausanschluss hergestellt. Die Arbeiten haben am 2. September begonnen du sollen am 8. September beendet sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Schwabenring gesperrt                                                        In der Zeit von 27. September bis zum 25. Februar 2022 wird der Schwabenring zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp für den Verkehr gesperrt. Grund sind Kanalbauarbeiten in dem Bereich. Eine Umleitung wird ausgeschildert. B61/Weserauentunnel – Morgen zeitweise Sperrung einzelner FahrstreifenBielefeld/Minden (straßen.nrw). Morgen (2. September) nehmen Mitarbeiter der Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die zuvor neu aufgebauten Notrufanlagen im Weserauentunnel in Betrieb. Dafür müssen die jeweils rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Minden bzw. Porta Westfalica für einige Stunden gesperrt werden. Die Inbetriebnahme der Sprechsäulen startet in Fahrtrichtung Porta Westfalica. Der rechte Fahrstreife ist von 9 bis 12 Uhr gesperrt. Von 13 bis 16 Uhr ist dann der rechte Fahrstreifen in Richtung Minden gesperrt. Die Technik der Notrufanlagen, die 2002 verbaut wurden, ist veraltet, sodass sie ausgetauscht werden müssen. Regenwasseranschluss wird hergestelltMinden. Auf der Potsdamer Straße wird bei den Hausnummern 5 bis 7 ein Regenwasserhausanschluss hergestellt. Die Arbeiten starten am 1. September und sollen am 17. September beendet sein. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Arbeiten an AmpelanlageMinden. In der Zeit vom 1. September bis zum 2. September werden Arbeiten an der Ampelanlage auf der Ringstraße – im Bereich Drabertstraße/Kreuzung Melittastraße – ausgeführt. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt. Sperrung TorfwegMinden. Vom 31. August bis zum 24. September wird der Torfweg aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser StraßeMinden. Die Kutenhauser Straße wird zwischen Saarring und Karolingerring in der Zeit vom 14. September bis zum 29. September für den Verkehr gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Herstellung einer GrundstückszufahrtAuf der Hahler Straße wird bei Hausnummer 190 eine Grundstückszufahrt hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 3. September und sollen am 4. September beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren Kanalbauarbeiten auf SchwabenringIn der Zeit von 6. September bis zum 4. Februar 2022 werden auf dem Schwabenring, zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp, Kanalbauarbeiten ausgeführt. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Hauptleitungen für Glasfaser werden verlegt – Arbeiten dauern anEntlang der Straßen An der Landwehr Bastorpstraße und Dienstbrede sowie Hohe Land werden seit dem 5. August Hauptleitungen für Glasfaser verlegt. Die Arbeiten sollten am 18. August beendet sein, sie dauern jetzt bis zum 15. September an. Während der Arbeiten bleiben die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt bzw. halbseitig für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehweg nicht nutzen. Fahrbahn Wachtelstraße eingeengtDie Fahrbahn der Wachtelstraße wird in der Zeit vom 27. August bis zum 1. September eingeengt. Grund sind Glasfaser-Kabelarbeiten im Bereich der Hausnummern 8 und 8b. Wanderbaustelle entlang der Straße Vorm BergeEntlang der Straße Vorm Berge, zwischen der Widukindstraße und dem Pirschweg, werden Straßenbauarbeiten ausgeführt. Dabei handelt es sich um eine Wanderbaustelle zur Gossenregulierung. Die Arbeiten beginnen am 2. September und sollen am 24. September beendet sein. Während dieser Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Hauptleitung für Glasfaser wird verlegt – Arbeiten dauern längerEntlang der Straßen Falkenstraße, Blanker Puhl, Vogelsang, Auf der Hude, Krebsgrund und Am Salzgraben wird seit dem 10. August eine Hauptleitung für das Glasfaser für die EWE Netz GmbH verlegt. Die Arbeiten sollten bis zum 23. August beendet sein, sie dauern jetzt voraussichtlich bis zum 17. September an. Während der Arbeiten kommt es zu Fahrbahneinengungen bzw. zu halbseitigen Sperrungen für den Verkehr. Fußgänger*innen können die Gehwege nicht benutzen. Straßenbauarbeiten auf Hahler StraßeAuf der Hahler Straße werden im Bereich zur Kreuzung Königswall Straßenbauarbeiten ausgeführt. Während der Arbeiten, die am 23. August begonnen und am 17. September beendet sein sollen, wird die Fahrbahn stadteinwärts eingeengt. Kanalbauarbeiten auf Biemker StraßeDie Biemker Straße wird in der Zeit vom 30. August bis zum 3.September aufgrund von Kanalbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Tiefbauarbeiten auf der GoebenstraßeAuf der Goebenstraße werden in der Zeit vom 31. August bis zum 14. September Tiefbauarbeiten für einen Glasfaseranschluss ausgeführt. Der Arbeitsbereich erstreckt sich von Hausnummer vier bis zur Kreuzung mit dem Fischerglacis. Entlang des Gehweges werden Sicherungsmaßnahmen vorgenommen.Arbeiten an Hauptleitungen für Glasfaser dauern längerEntlang mehrerer Mindener Straßen werden seit dem 5. August Hauptleitungen für Glasfaser verlegt. Das betrifft folgende Straßen: Finkensteg, Drosselstraße, Erlengrund, Zehlendorfer Weg – hier sind die Fahrbahnen eingeengt und Fußgänger*innen können den Gehweg nicht benutzen; Unter den Bäumen, An der Landwehr – auch hier sind die Fahrbahnen eingeengt. Die Arbeiten an diesen genannten Straßen sollten bis zum 18. August beendet sein, verlängern sich bis zum 10. September. Fahrbahnen länger eingeengtSeit dem 10. August wird entlang der Straßen Tempelhofer Weg, Stahnsdorfer Weg, Hubertusstraße und Wilmersdorfer Weg eine Hauptleitung für Glasfaser für EWE Netz GmbH verlegt. Während der Arbeiten, die am 23. August beendet sein sollten und jetzt bis zum 10. September andauern, werden die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger*innen können die Gehwege nicht benutzen. Einschränkungen wegen Glasfaserausbau dauern anDie Fahrbahnen des Birkhuhnweges und des Rebhuhnweges sind seit dem 10. August aufgrund der Verlegung einer Hauptleitung für den Glasfaserausbau für die EWE Netz GmbH eingeengt. Die Arbeiten sollten am 23. August beendet sein, sie verlängern sich jetzt bis zum 10. September. Fußgänger*innen können die jeweiligen Gehwege nicht benutzen. Wiesenstraße wird gesperrtAuf der Wiesenstraße, zwischen Wiesenstraße Hausnummer 103 bis zur Straße „Zum Hopfengarten", werden in der Zeit vom 23. August bis zum 10. September Schäden an der Fahrbahn beseitig. Während der Straßenbauarbeiten ist der Bereich für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehwegbereich nicht passieren. Schwabenring halbseitig gesperrtAuf dem Schwabenring werden von Hausnummer 2 bis 99 in der Zeit vom 23. August bis zum 6. September Hauptleitungen für Glasfaser für die EWE Netz GmbH verlegt. Während der Arbeiten wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehweg nicht benutzen. Der Bereich ist für Radfahrer*innen ebenfalls gesperrt. Leitungen werden verlegtEntlang der Straßen Habsburgerring, Mittelweg und Bayernring werden ab dem 23. August Telekommunikationsleitungen verlegt. Während der Arbeiten, die am 6. September beendet sein sollen, werden die Straßen halbseitig für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können die Bereiche nicht passieren. Arbeiten an verschiedenen Straßen im StadtgebietIn einigen Mindener Stadtbezirken werden an verschiedenen Straßen Arbeiten an den Oberflächen ausgeführt. Die Arbeiten erstrecken sich über einen Zeitraum vom 9. August bis zum 13. September an unterschiedlichen Orten in Minden. Während der jeweiligen Arbeiten werden die Fahrbahnen eingeengt. Geh- und Radweg auf Gustav-Heinemann-Brücke verlegtDer nördliche Geh- und Radweg der Gustav-Heinemann-Brücke ist ab dem 16. Juli gesperrt. Der Weg wird für den Zeitraum der Bauarbeiten auf die neue Fahrbahn verlegt, sodass Fußgänger*innen und Radfahrer*innen weiterhin passieren können. Fahrbahneinengung auf der Straße „Koppel" Auf der Straße „Koppel" in Höhe der Einmündung Cammer Straße wird es von 19. Juli bis 26. September eine Fahrbahneinengung geben. Die Errichtung eines Telekommunikationsfunkmasts sowie der Bau der dafür nötigen Zufahrt sind der Anlass für die Beschränkungen. Fahrbahn der Johnstraße wird eingeengtDie Fahrbahn der Johnstraße wird eingeengt. Grund ist die Errichtung eines Mobilfunkmastes im Bereich zwischen Südring und Römkes Ort. Die Arbeiten beginnen am 7. Juli und sollen am 15. Oktober beendet sein. Straßenbauarbeiten auf Hahler StraßeAuf der Hahler Straße werden zwischen der Kampstraße und dem Königswall Straßenbauarbeiten ausgeführt. Diese starten am 7. Juni und dauern bis zum 17. September an. Während der Bauarbeiten wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Sanierungsarbeiten auf Kutenhauser StraßeIn der Zeit vom 4. Mai bis zum 30. September werden entlang der Kutenhauser Straße Bauarbeiten ausgeführt. Im Bereich zwischen dem Karolingerring und dem Saarring werden die Decken, die Gossen sowie der Geh- und Radweg saniert. Während der Arbeiten wird der Verkehr in dem Bereich durch eine Einbahnstraßenregelung organisiert. Sie gilt in Fahrtrichtung stadtauswärts (Norden). Eine Umleitung für Radfahrer*innen wird eingerichtet. Auch für den Kfz-Verkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. Im Verlauf der Sanierungsarbeiten wird die Straße dann für den gesamten Verkehr gesperrt. Dazu wird rechtzeitig informiert. Straßen- und Brückenarbeiten auf Gustav-Heinemann-BrückeAuf der Gustav-Heinemann-Brücke werden Straßen- und Brückenbauarbeiten gemacht. Sie beginnen am 31. März und sollen am 31. Oktober beendet sein. Während der Arbeiten in den Bereichen Ringstraße und Friedrich-Wilhelm- Straße wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt. Starenkästen im Kreis Minden-Lübbecke Minden: B 482 Minden: Hausberger Straße Hille: Pohlsche Heide Hille: Frotheimer Straße Lübbecke: Berliner Straße8

Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke

Symbolfoto: dpa © Rolf Vennenbernd
Minden (mt). Wo blitzt die Polizei heute im Kreis Minden-Lübbecke? Wo sind aktuelle Baustellen? Wo müssen Autofahrer einen Umweg einplanen? Das MT gibt an dieser Stelle künftig die aktuellen Radarkontrollen und Baustellen aus Minden, Porta Westfalica, Petershagen und Hille bekannt. Selbstverständlich wird auch weiterhin an nicht vorher öffentlich bekanntgegebenen Stellen geblitzt. Bitte beachten Sie die Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de

Hier die Radarkontrollen für Freitag, 3. September:

Minden, Hahler Straße


Bad Oeynhausen, B 61

Bad Oeynhausen-Dehme, Dehmer Straße

Bad Oeynhausen-Werste, Bergkirchener Straße

Bad Oeynhausen-Werste, Werster Straße

Bad Oeynhausen-Volmerdingsen, Volmerdingser Straße

Baustellen Minden

Neuer Gashausanschluss                                              Am 6. September wird auf der Graßhoffstraße bei Hausnummer 33a ein Gashausanschluss hergestellt. Die Arbeiten sollen noch am selben Tag fertig sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt.

Fahrbahn Ewesweg wird eingeengt                                  Am 9. September wird auf dem Ewesweg bei Hausnummer 9 ein Gashausanschluss hergestellt. Die Fahrbahn wird an dem Tag eingeengt.

Gashausanschluss wird hergestellt                                   Auf der Straße Kreuzriehe wird bei Hausnummer 7 ein Gashausanschluss hergestellt. Die Arbeiten haben am 2. September begonnen du sollen am 8. September beendet sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

Schwabenring gesperrt                                                        In der Zeit von 27. September bis zum 25. Februar 2022 wird der Schwabenring zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp für den Verkehr gesperrt. Grund sind Kanalbauarbeiten in dem Bereich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

B61/Weserauentunnel – Morgen zeitweise Sperrung einzelner Fahrstreifen
Bielefeld/Minden (straßen.nrw). Morgen (2. September) nehmen Mitarbeiter der Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die zuvor neu aufgebauten Notrufanlagen im Weserauentunnel in Betrieb. Dafür müssen die jeweils rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Minden bzw. Porta Westfalica für einige Stunden gesperrt werden. Die Inbetriebnahme der Sprechsäulen startet in Fahrtrichtung Porta Westfalica. Der rechte Fahrstreife ist von 9 bis 12 Uhr gesperrt. Von 13 bis 16 Uhr ist dann der rechte Fahrstreifen in Richtung Minden gesperrt. Die Technik der Notrufanlagen, die 2002 verbaut wurden, ist veraltet, sodass sie ausgetauscht werden müssen.

Regenwasseranschluss wird hergestellt
Minden. Auf der Potsdamer Straße wird bei den Hausnummern 5 bis 7 ein Regenwasserhausanschluss hergestellt. Die Arbeiten starten am 1. September und sollen am 17. September beendet sein. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten an Ampelanlage
Minden. In der Zeit vom 1. September bis zum 2. September werden Arbeiten an der Ampelanlage auf der Ringstraße – im Bereich Drabertstraße/Kreuzung Melittastraße – ausgeführt. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt.

Sperrung Torfweg
Minden. Vom 31. August bis zum 24. September wird der Torfweg aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser Straße
Minden. Die Kutenhauser Straße wird zwischen Saarring und Karolingerring in der Zeit vom 14. September bis zum 29. September für den Verkehr gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Herstellung einer Grundstückszufahrt

Auf der Hahler Straße wird bei Hausnummer 190 eine Grundstückszufahrt hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 3. September und sollen am 4. September beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren

Kanalbauarbeiten auf Schwabenring
In der Zeit von 6. September bis zum 4. Februar 2022 werden auf dem Schwabenring, zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp, Kanalbauarbeiten ausgeführt. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Hauptleitungen für Glasfaser werden verlegt – Arbeiten dauern an
Entlang der Straßen An der Landwehr Bastorpstraße und Dienstbrede sowie Hohe Land werden seit dem 5. August Hauptleitungen für Glasfaser verlegt. Die Arbeiten sollten am 18. August beendet sein, sie dauern jetzt bis zum 15. September an. Während der Arbeiten bleiben die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt bzw. halbseitig für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehweg nicht nutzen.

Fahrbahn Wachtelstraße eingeengt
Die Fahrbahn der Wachtelstraße wird in der Zeit vom 27. August bis zum 1. September eingeengt. Grund sind Glasfaser-Kabelarbeiten im Bereich der Hausnummern 8 und 8b.

Wanderbaustelle entlang der Straße Vorm Berge
Entlang der Straße Vorm Berge, zwischen der Widukindstraße und dem Pirschweg, werden Straßenbauarbeiten ausgeführt. Dabei handelt es sich um eine Wanderbaustelle zur Gossenregulierung. Die Arbeiten beginnen am 2. September und sollen am 24. September beendet sein. Während dieser Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt.

Hauptleitung für Glasfaser wird verlegt – Arbeiten dauern länger
Entlang der Straßen Falkenstraße, Blanker Puhl, Vogelsang, Auf der Hude, Krebsgrund und Am Salzgraben wird seit dem 10. August eine Hauptleitung für das Glasfaser für die EWE Netz GmbH verlegt. Die Arbeiten sollten bis zum 23. August beendet sein, sie dauern jetzt voraussichtlich bis zum 17. September an. Während der Arbeiten kommt es zu Fahrbahneinengungen bzw. zu halbseitigen Sperrungen für den Verkehr. Fußgänger*innen können die Gehwege nicht benutzen.

Straßenbauarbeiten auf Hahler Straße
Auf der Hahler Straße werden im Bereich zur Kreuzung Königswall Straßenbauarbeiten ausgeführt. Während der Arbeiten, die am 23. August begonnen und am 17. September beendet sein sollen, wird die Fahrbahn stadteinwärts eingeengt.

Kanalbauarbeiten auf Biemker Straße
Die Biemker Straße wird in der Zeit vom 30. August bis zum 3.September aufgrund von Kanalbauarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Tiefbauarbeiten auf der Goebenstraße
Auf der Goebenstraße werden in der Zeit vom 31. August bis zum 14. September Tiefbauarbeiten für einen Glasfaseranschluss ausgeführt. Der Arbeitsbereich erstreckt sich von Hausnummer vier bis zur Kreuzung mit dem Fischerglacis. Entlang des Gehweges werden Sicherungsmaßnahmen vorgenommen.Arbeiten an

Hauptleitungen für Glasfaser dauern länger
Entlang mehrerer Mindener Straßen werden seit dem 5. August Hauptleitungen für Glasfaser verlegt. Das betrifft folgende Straßen: Finkensteg, Drosselstraße, Erlengrund, Zehlendorfer Weg – hier sind die Fahrbahnen eingeengt und Fußgänger*innen können den Gehweg nicht benutzen; Unter den Bäumen, An der Landwehr – auch hier sind die Fahrbahnen eingeengt. Die Arbeiten an diesen genannten Straßen sollten bis zum 18. August beendet sein, verlängern sich bis zum 10. September.

Fahrbahnen länger eingeengt
Seit dem 10. August wird entlang der Straßen Tempelhofer Weg, Stahnsdorfer Weg, Hubertusstraße und Wilmersdorfer Weg eine Hauptleitung für Glasfaser für EWE Netz GmbH verlegt. Während der Arbeiten, die am 23. August beendet sein sollten und jetzt bis zum 10. September andauern, werden die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger*innen können die Gehwege nicht benutzen.

Einschränkungen wegen Glasfaserausbau dauern an
Die Fahrbahnen des Birkhuhnweges und des Rebhuhnweges sind seit dem 10. August aufgrund der Verlegung einer Hauptleitung für den Glasfaserausbau für die EWE Netz GmbH eingeengt. Die Arbeiten sollten am 23. August beendet sein, sie verlängern sich jetzt bis zum 10. September. Fußgänger*innen können die jeweiligen Gehwege nicht benutzen.

Wiesenstraße wird gesperrt
Auf der Wiesenstraße, zwischen Wiesenstraße Hausnummer 103 bis zur Straße „Zum Hopfengarten", werden in der Zeit vom 23. August bis zum 10. September Schäden an der Fahrbahn beseitig. Während der Straßenbauarbeiten ist der Bereich für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehwegbereich nicht passieren.

Schwabenring halbseitig gesperrt
Auf dem Schwabenring werden von Hausnummer 2 bis 99 in der Zeit vom 23. August bis zum 6. September Hauptleitungen für Glasfaser für die EWE Netz GmbH verlegt. Während der Arbeiten wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen können den Gehweg nicht benutzen. Der Bereich ist für Radfahrer*innen ebenfalls gesperrt.

Leitungen werden verlegt
Entlang der Straßen Habsburgerring, Mittelweg und Bayernring werden ab dem 23. August Telekommunikationsleitungen verlegt. Während der Arbeiten, die am 6. September beendet sein sollen, werden die Straßen halbseitig für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können die Bereiche nicht passieren.

Arbeiten an verschiedenen Straßen im Stadtgebiet
In einigen Mindener Stadtbezirken werden an verschiedenen Straßen Arbeiten an den Oberflächen ausgeführt. Die Arbeiten erstrecken sich über einen Zeitraum vom 9. August bis zum 13. September an unterschiedlichen Orten in Minden. Während der jeweiligen Arbeiten werden die Fahrbahnen eingeengt.

Geh- und Radweg auf Gustav-Heinemann-Brücke verlegt
Der nördliche Geh- und Radweg der Gustav-Heinemann-Brücke ist ab dem 16. Juli gesperrt. Der Weg wird für den Zeitraum der Bauarbeiten auf die neue Fahrbahn verlegt, sodass Fußgänger*innen und Radfahrer*innen weiterhin passieren können.

Fahrbahneinengung auf der Straße „Koppel"

Auf der Straße „Koppel" in Höhe der Einmündung Cammer Straße wird es von 19. Juli bis 26. September eine Fahrbahneinengung geben. Die Errichtung eines Telekommunikationsfunkmasts sowie der Bau der dafür nötigen Zufahrt sind der Anlass für die Beschränkungen.

Fahrbahn der Johnstraße wird eingeengt
Die Fahrbahn der Johnstraße wird eingeengt. Grund ist die Errichtung eines Mobilfunkmastes im Bereich zwischen Südring und Römkes Ort. Die Arbeiten beginnen am 7. Juli und sollen am 15. Oktober beendet sein.

Straßenbauarbeiten auf Hahler Straße
Auf der Hahler Straße werden zwischen der Kampstraße und dem Königswall Straßenbauarbeiten ausgeführt. Diese starten am 7. Juni und dauern bis zum 17. September an. Während der Bauarbeiten wird der Bereich für den Verkehr gesperrt.

Sanierungsarbeiten auf Kutenhauser Straße
In der Zeit vom 4. Mai bis zum 30. September werden entlang der Kutenhauser Straße Bauarbeiten ausgeführt. Im Bereich zwischen dem Karolingerring und dem Saarring werden die Decken, die Gossen sowie der Geh- und Radweg saniert. Während der Arbeiten wird der Verkehr in dem Bereich durch eine Einbahnstraßenregelung organisiert. Sie gilt in Fahrtrichtung stadtauswärts (Norden). Eine Umleitung für Radfahrer*innen wird eingerichtet. Auch für den Kfz-Verkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. Im Verlauf der Sanierungsarbeiten wird die Straße dann für den gesamten Verkehr gesperrt. Dazu wird rechtzeitig informiert.

Straßen- und Brückenarbeiten auf Gustav-Heinemann-Brücke
Auf der Gustav-Heinemann-Brücke werden Straßen- und Brückenbauarbeiten gemacht. Sie beginnen am 31. März und sollen am 31. Oktober beendet sein. Während der Arbeiten in den Bereichen Ringstraße und Friedrich-Wilhelm- Straße wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Starenkästen im Kreis Minden-Lübbecke

Minden: B 482

Minden: Hausberger Straße

Hille: Pohlsche Heide

Hille: Frotheimer Straße

Lübbecke: Berliner Straße8

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden