Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de Hier die Radarkontrollen für Dienstag, 1. Dezember: Stemwede, Niedermehner Straße Hille-Unterlübbe, Lübbecker Straße Hille-Oberlübbe, Hauptstraße Hille, Mindener Straße Pr. Oldendorf, Eggetaler Straße Preußisch Oldendorf, Schillerstraße Baustellen Minden Straße Riehe wird gesperrtDie Straße „Riehe" wird in der Zeit vom 2. Dezember bis zum 14. Dezember für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist eine Netzerweiterung. Der Arbeitsbereich befindet sich bei Hausnummer 30. Wiesenstraße wird gesperrt Entlang der Wiesenstraße wird zum einen am Kanal gearbeitet und zum anderen kommt es zu weiteren Straßenbauarbeiten. Deswegen wird die Straße in der Zeit vom 7. Dezember bis zum 22. Dezember für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich von Hausnummer 109 bis 120. Anlieger*innen werden gebeten ihre Mülltonnen und gelben Säcke zur Straße „Am Hopfengarten" zu bringen. Kanal- und Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser StraßeAuf der Kutenhauser Straße beginnen ab dem 30. November Kanal- und Straßenbauarbeiten. Sie sollen bis zum 4. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt. Arbeiten auf Hafenstraße dauern anSeit dem 23. November werden auf der Hafenstraße, gegenüber der Hausnummer 18 (Kita Hafenstraße), Erdarbeiten gemacht. Diese sollten bis zum 27. November beendet sein und dauern jetzt bis zum 11. Dezember. Die Fahrbahn beliebt weiterhin eingeengt. Oberflächenarbeiten auf Hodden BrinkIm Bereich Hodden Brink und Huckenstraße werden in der Zeit vom 30. November bis zum 11. Dezember Oberflächenarbeiten gemacht. Diese haben zur Folge, dass die Straßen für den Verkehr gesperrt werden. Schwabenring wird eingeengtAuf dem Schwabenring, von Hausnummer 67a bis 69, werden im Bereich des Rad- und Gehweges Querschläge gemacht. Das heißt, dass der Boden aufgemacht und nach der Lage von Leitungen geschaut wird. Das hat zur Folge, dass im Zeitraum vom 26. November bis zum 4. Dezember die Fahrbahn eingeengt wird. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. Kanal wird repariertIm Bereich Kutenhauser Straße/Ecke Grevenstraße wird der Kanal repariert. Aus dem Grund wird in der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. Erneuerung eines HausanschlussesDie Königstraße wird in der Zeit vom 30. November bis zum 4. Dezember gesperrt. Grund der Sperrung ist die Erneuerung eines Hausanschlusses im Bereich Bleekstraße/Hardenbergstraße. Deckensanierung auf drei StraßenIn der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember werden auf dem Ernteweg, Holskenstraße und Dammweg die Decken saniert. Während der Arbeiten werden die Bereiche für den Verkehr gesperrt. Halbseitige Sperrung der L876Ab Donnerstag, 19. November, lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL den Geh- und Radweg an der L 876, Bergkirchener/Barkhausener Straße zwischen Minden-Häverstädt und Porta Westfalica-Barkhausen auf einer Länge von rund 2,3 Kilometer sanieren. Begonnen wird an der Einmündung der Straße „Buerstück" in Häverstädt und die Baustelle endet in Höhe der Feldstraße in Barkhausen. Für die Bauarbeiten muss die an den Geh-/Radweg angrenzende Fahrbahnseite gesperrt werden. Der Verkehr aus Richtung Barkhausen in Richtung Häverstädt kann weiterhin fließen. In der Gegenrichtung wird der Durchgangsverkehr über die Zechenstraße, B65 Lübbecker Straße, B61 „Birne" und Weserauentunnel umgeleitet. Die Bauarbeiten werden etwa drei Wochen dauern. Kanalbauarbeiten auf CulemannstraßeIn der Zeit vom 23. November bis zum 11. Dezember werden im Bereich Culemannstraße (von Hausnummer 11 bis 14) und Gabelsbergerstraße (zwischen Hausnummer 12 und 14) Kanalbauarbeiten gemacht. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Gehwegsanierung auf der NordrampeAuf der Nordrampe wird der Gehweg saniert. In der Zeit vom 17. November bis zum 4. Dezember wird die Fahrbahn in östlicher Richtung eingeengt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren. Verkehrsbeschränkung auf GraßhoffstraßeIn der Zeit vom 23. November bis zum 18. Dezember können Fußgänger*innen und Radfahrer*innen die Graßhoffstraße (Kreisradweg) nur eingeschränkt nutzen. Grund ist, dass eine Wasserübergabestation aufgestellt wird. Während der Arbeiten wird für Radfahrer*innen eine Umleitung eingerichtet. Instandsetzung einer BahnbrückeAuf der Viktoriastraße werden im Bereich der Bahnunterführung Instandsetzungsarbeiten an der Bahnbrücke gemacht. Die Arbeiten beginnen am 30. November und sollen am 5. Dezember beendet sein. Das Bauvorhaben wird an fünf Nächten als Nachtbaustelle jeweils in der Zeit von 21 Uhr bis 6 Uhr morgens abgewickelt. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Netzverlegung für WWN Entlang der Straßen Amselstraße, Berliner Allee und Zehlendorfer Weg wird ein Kabel für die Westfalen Weser Netz verlegt. Die Arbeiten beginnen am 26. Oktober und sollen voraussichtlich am 18. Dezember beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. Kabelverlegung für WWNIn der Zeit vom 12. Oktober bis zum 18. Dezember werden auf der Amselstraße, der Berliner Allee und dem Zehlendorfer Weg Kabel für Westfalen Weser Netz verlegt. Während der Arbeiten werden die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger*innen können die Bereiche nicht passieren. Baustellen in Petershagen - Starenkästen im Kreis Minden-Lübbecke Minden: B 482 Minden: Hausberger Straße Hille: Pohlsche Heide Hille: Frotheimer Straße Lübbecke: Berliner Straße

Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke

Symbolfoto: dpa © Rolf Vennenbernd

Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de

Hier die Radarkontrollen für Dienstag, 1. Dezember:

Stemwede, Niedermehner Straße

Hille-Unterlübbe, Lübbecker Straße

Hille-Oberlübbe, Hauptstraße

Hille, Mindener Straße

Pr. Oldendorf, Eggetaler Straße

Preußisch Oldendorf, Schillerstraße

Baustellen Minden

Straße Riehe wird gesperrt
Die Straße „Riehe" wird in der Zeit vom 2. Dezember bis zum 14. Dezember für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist eine Netzerweiterung. Der Arbeitsbereich befindet sich bei Hausnummer 30.

Wiesenstraße wird gesperrt

Entlang der Wiesenstraße wird zum einen am Kanal gearbeitet und zum anderen kommt es zu weiteren Straßenbauarbeiten. Deswegen wird die Straße in der Zeit vom 7. Dezember bis zum 22. Dezember für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich von Hausnummer 109 bis 120. Anlieger*innen werden gebeten ihre Mülltonnen und gelben Säcke zur Straße „Am Hopfengarten" zu bringen.

Kanal- und Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser Straße
Auf der Kutenhauser Straße beginnen ab dem 30. November Kanal- und Straßenbauarbeiten. Sie sollen bis zum 4. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten auf Hafenstraße dauern an
Seit dem 23. November werden auf der Hafenstraße, gegenüber der Hausnummer 18 (Kita Hafenstraße), Erdarbeiten gemacht. Diese sollten bis zum 27. November beendet sein und dauern jetzt bis zum 11. Dezember. Die Fahrbahn beliebt weiterhin eingeengt.

Oberflächenarbeiten auf Hodden Brink
Im Bereich Hodden Brink und Huckenstraße werden in der Zeit vom 30. November bis zum 11. Dezember Oberflächenarbeiten gemacht. Diese haben zur Folge, dass die Straßen für den Verkehr gesperrt werden.

Schwabenring wird eingeengt
Auf dem Schwabenring, von Hausnummer 67a bis 69, werden im Bereich des Rad- und Gehweges Querschläge gemacht. Das heißt, dass der Boden aufgemacht und nach der Lage von Leitungen geschaut wird. Das hat zur Folge, dass im Zeitraum vom 26. November bis zum 4. Dezember die Fahrbahn eingeengt wird. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren.

Kanal wird repariert

Im Bereich Kutenhauser Straße/Ecke Grevenstraße wird der Kanal repariert. Aus dem Grund wird in der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren.

Erneuerung eines Hausanschlusses
Die Königstraße wird in der Zeit vom 30. November bis zum 4. Dezember gesperrt. Grund der Sperrung ist die Erneuerung eines Hausanschlusses im Bereich Bleekstraße/Hardenbergstraße.

Deckensanierung auf drei Straßen
In der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember werden auf dem Ernteweg, Holskenstraße und Dammweg die Decken saniert. Während der Arbeiten werden die Bereiche für den Verkehr gesperrt.

Halbseitige Sperrung der L876

Ab Donnerstag, 19. November, lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL den Geh- und Radweg an der L 876, Bergkirchener/Barkhausener Straße zwischen Minden-Häverstädt und Porta Westfalica-Barkhausen auf einer Länge von rund 2,3 Kilometer sanieren. Begonnen wird an der Einmündung der Straße „Buerstück" in Häverstädt und die Baustelle endet in Höhe der Feldstraße in Barkhausen. Für die Bauarbeiten muss die an den Geh-/Radweg angrenzende Fahrbahnseite gesperrt werden. Der Verkehr aus Richtung Barkhausen in Richtung Häverstädt kann weiterhin fließen. In der Gegenrichtung wird der Durchgangsverkehr über die Zechenstraße, B65 Lübbecker Straße, B61 „Birne" und Weserauentunnel umgeleitet. Die Bauarbeiten werden etwa drei Wochen dauern.

Kanalbauarbeiten auf Culemannstraße
In der Zeit vom 23. November bis zum 11. Dezember werden im Bereich Culemannstraße (von Hausnummer 11 bis 14) und Gabelsbergerstraße (zwischen Hausnummer 12 und 14) Kanalbauarbeiten gemacht. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt.

Gehwegsanierung auf der Nordrampe
Auf der Nordrampe wird der Gehweg saniert. In der Zeit vom 17. November bis zum 4. Dezember wird die Fahrbahn in östlicher Richtung eingeengt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren.

Verkehrsbeschränkung auf Graßhoffstraße
In der Zeit vom 23. November bis zum 18. Dezember können Fußgänger*innen und Radfahrer*innen die Graßhoffstraße (Kreisradweg) nur eingeschränkt nutzen. Grund ist, dass eine Wasserübergabestation aufgestellt wird. Während der Arbeiten wird für Radfahrer*innen eine Umleitung eingerichtet.

Instandsetzung einer Bahnbrücke
Auf der Viktoriastraße werden im Bereich der Bahnunterführung Instandsetzungsarbeiten an der Bahnbrücke gemacht. Die Arbeiten beginnen am 30. November und sollen am 5. Dezember beendet sein. Das Bauvorhaben wird an fünf Nächten als Nachtbaustelle jeweils in der Zeit von 21 Uhr bis 6 Uhr morgens abgewickelt. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

Netzverlegung für WWN

Entlang der Straßen Amselstraße, Berliner Allee und Zehlendorfer Weg wird ein Kabel für die Westfalen Weser Netz verlegt. Die Arbeiten beginnen am 26. Oktober und sollen voraussichtlich am 18. Dezember beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren.

Kabelverlegung für WWN
In der Zeit vom 12. Oktober bis zum 18. Dezember werden auf der Amselstraße, der Berliner Allee und dem Zehlendorfer Weg Kabel für Westfalen Weser Netz verlegt. Während der Arbeiten werden die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger*innen können die Bereiche nicht passieren.

Baustellen in Petershagen

-

Starenkästen im Kreis Minden-Lübbecke

Minden: B 482

Minden: Hausberger Straße

Hille: Pohlsche Heide

Hille: Frotheimer Straße

Lübbecke: Berliner Straße

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden