Breit gefächertes Rahmenprogramm beim Weserdrachen-Cup in Minden Auch Bürgermeister paddelt mit / Musik, Festmeile und Promis Minden (kn). An der Mindener Weserpromenade fauchen am bevorstehenden Wochenende wieder die Drachen. Beim 15. Mindener Weserdrachen-Cup gibt es aber nicht nur hochklassigen Sport zu sehen. Auch das Rahmenprogramm mit Musik, Kultur und Kulinarik kann sich sehen lassen. Eine Festmeile mit Verzehrständen wird für das leibliche Wohl sowohl der Besucher als auch der Sportler mit familienfreundlichen Preisen sorgen. Der Eintritt während des Wochenendes ist frei.Die Skater des neuen Skateparks führen nicht nur ihre Kunststücke vor, sondern laden ebenso zum Mitmachen ein, wie die Boule-Bahn an der Schiffmühle und das Sommerbad Minden. Freitags ab 9 Uhr spielen die beiden KTG-Schulbands "Halb 11" und "Namenlos". Dabei können sich nicht nur die Schüler während des Schul-Cups auf dem Kletterfelsen austoben. Der Freizeitmitarbeiterclub (FMC) und das Spielmobil sind an allen drei Tagen vertreten.Coverband spielt Westernhagen-HitsEin Luftballon-Modellierer erfreut Jung und Alt. Ab 14 Uhr beendet die Siegerehrung den Schul-Cup. Ab 18 Uhr starten die Langstreckenrennen. Ab 21 Uhr rundet die Welcome-Party mit Disco den ersten Regattatag ab.Am Samstag von 12 bis 12.30 Uhr führt die Tucholsky-Bühne unter der Leitung von Meike Niemeier das Stück "Käpt´n Portcrash" auf. Am Samstag- und Sonntagnachmittag wird die Samba-Gruppe Deixa Falar ordentlich einheizen.Ab Samstagmittag findet die große Tombola statt. Ab 13 Uhr werden im Medien-Cup Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport und Presse in die Drachenboote steigen, um sich spannende Rennen auf der Weser zu liefern. Das große Interesse zeigt sich in den acht teilnehmenden Booten. Die "Ratsgaleere" wird von Mindens Bürgermeister Michael Buhre angeführt. Auch Steffen Kampeter, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, und Landrat Dr. Ralf Niermann haben ihr Kommen zugesagt. Bereits ab 12.30 Uhr finden offene Kinder- und Schülerrennen statt. Am Samstagabend nach der Siegerehrung wird die Westernhagen-Coverband "Mit 18 Band" für eine Party sorgen. Unterstützt wird die Veranstaltung vom DLRG, vom THW, vom DRK und vom WSA Minden.

Breit gefächertes Rahmenprogramm beim Weserdrachen-Cup in Minden

Minden (kn). An der Mindener Weserpromenade fauchen am bevorstehenden Wochenende wieder die Drachen. Beim 15. Mindener Weserdrachen-Cup gibt es aber nicht nur hochklassigen Sport zu sehen. Auch das Rahmenprogramm mit Musik, Kultur und Kulinarik kann sich sehen lassen.

Das Weserwasser wird am Wochenende beim Drachen-Cup brodeln. Archiv - © foto: Lorenz
Das Weserwasser wird am Wochenende beim Drachen-Cup brodeln. Archiv - © foto: Lorenz

Eine Festmeile mit Verzehrständen wird für das leibliche Wohl sowohl der Besucher als auch der Sportler mit familienfreundlichen Preisen sorgen. Der Eintritt während des Wochenendes ist frei.

Die Skater des neuen Skateparks führen nicht nur ihre Kunststücke vor, sondern laden ebenso zum Mitmachen ein, wie die Boule-Bahn an der Schiffmühle und das Sommerbad Minden. Freitags ab 9 Uhr spielen die beiden KTG-Schulbands "Halb 11" und "Namenlos". Dabei können sich nicht nur die Schüler während des Schul-Cups auf dem Kletterfelsen austoben. Der Freizeitmitarbeiterclub (FMC) und das Spielmobil sind an allen drei Tagen vertreten.

Coverband spielt Westernhagen-Hits
Ein Luftballon-Modellierer erfreut Jung und Alt. Ab 14 Uhr beendet die Siegerehrung den Schul-Cup. Ab 18 Uhr starten die Langstreckenrennen. Ab 21 Uhr rundet die Welcome-Party mit Disco den ersten Regattatag ab.

Am Samstag von 12 bis 12.30 Uhr führt die Tucholsky-Bühne unter der Leitung von Meike Niemeier das Stück "Käpt´n Portcrash" auf. Am Samstag- und Sonntagnachmittag wird die Samba-Gruppe Deixa Falar ordentlich einheizen.

Ab Samstagmittag findet die große Tombola statt. Ab 13 Uhr werden im Medien-Cup Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport und Presse in die Drachenboote steigen, um sich spannende Rennen auf der Weser zu liefern. Das große Interesse zeigt sich in den acht teilnehmenden Booten. Die "Ratsgaleere" wird von Mindens Bürgermeister Michael Buhre angeführt. Auch Steffen Kampeter, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, und Landrat Dr. Ralf Niermann haben ihr Kommen zugesagt. Bereits ab 12.30 Uhr finden offene Kinder- und Schülerrennen statt. Am Samstagabend nach der Siegerehrung wird die Westernhagen-Coverband "Mit 18 Band" für eine Party sorgen. Unterstützt wird die Veranstaltung vom DLRG, vom THW, vom DRK und vom WSA Minden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden