Ein Visionär wechselt in den Unruhestand

Von Hartmut Nolte

Burkart Schulte hat 20 Jahre die Entwicklung des Entsorgungszentrums Pohlsche Heide in Hille geprägt

Minden/Hille (mt). Burkart Schulte wollte als Junge Lokführer werden. Ein unbändiger Vorwärtsdrang, dem seine Mitmenschen manchmal Mühe haben zu folgen, ist davon geblieben. Jetzt wurde er als Geschäftsführer der Gesellschaft zur Verwertung Organischen Abfälle (GVoA) verabschiedet.