Pflegeeltern als Ersatzfamilie

Von Doris Christoph

Wenn Jugendamt Kinder aus ihren Herkunftsfamilien herausnimmt, springen Pflegeeltern als Ersatzmutter und -vater ein

Minden (dc). Manchmal sind Hilfestellungen am Ende, reichen Beratung und ambulante Unterstützung nicht mehr aus. Dann geht das Jugendamt den ultimativen Schritt und trennt Kinder und Eltern. In solchen Fällen sind Ersatzfamilien gefragt: Matthias und Kathi Meier (Namen geändert) nehmen seit elf Jahren Kinder zur Pflege auf.