Auf den Straßen Europas seit 40 Jahren unterwegs

Von Ulrike Mißbach

Mindener Spedition Kannegiesser feiert Jubiläum / Mit drei gebrauchten Lkw in angemieteter Halle begonnen

Minden (mt). Angefangen hat alles in einer angemieteten Halle und drei gebrauchten Lkw. Inzwischen werden jede Nacht bundesweit 40 Kopfstationen angefahren und von dort mit anderen Speditionen die Güter auf über 3000 Fahrzeugen weiter befördert.