Nachdenken über arabische Welt

Von Jürgen Langenkämper

VHS lenkt mit neuer Zeitthema-Reihe Blick auf Umbrüche in nordafrikanischen Ländern

Minden (mt). Die Umwälzungen und Kämpfe um Freiheit und Demokratie in der arabischen Welt sind zeitpolitisches Thema der VHS im neuen Semester. "Die Umbrüche zwingen auch Europa, Stellung zu beziehen und unser Bild von den tatsächlichen Verhältnissen in den islamisch geprägten Ländern zu überdenken", sagt Gertraud Strohm-Katzer, die die Reihe konzipiert hat.