Im Südbruch siedelten einst Eisenbahner

veröffentlicht

Ortsheimatpfleger Karl Heinz Drees gibt bei Schnatgang interessante Einblicke in Historie Meißens

Minden-Meißen (mt/lkp). Eine große Schar interessierte Meißener Bürger hat am alljährlichen Schnatgang des Ortsheimatpflegers Karl Heinz Drees teilgenommen. Am Treffpunkt im Meißener Bruch ließ sich der nahen Grenze der ehemaligen Gemeinde Meißen auch die Bedeutung des Wortes "Schnatgang" gut erläutern.