Traditionsmarke vor Wiedergeburt - Weser-Pils nach 30 Jahren erneut gebraut

Von Stefan Koch

Minden (mt). Ein Stück Mindener Tradition ist dem Vergessen entrissen. Wenn am Samstag zur Hausmesse "Reiselust" von Jürgen Gronert am Bierpohlweg der Zapfhahn ins Holzfass fährt, ist das Weser-Pils wiedergeboren. Mit dabei: Ex-Brauereidirektor Rolf Eger. Vor 30 Jahren hatte er das Bier selbst hergestellt.