IHK muss Rücklagen offenlegen

Von Jürgen Langenkämper

Kammerverweigerin aus Bielefeld erzielt vor Verwaltungsgericht Achtungserfolg

Minden (mt). Im Kampf gegen die Windmühlenflügel des Kammerzwangs hat Dominik Storr gestern einen Achtungserfolg erzielt. Bevor das Verwaltungsgericht ein Urteil fällt, muss die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld erst Auskunft über ihre aus Mitgliedsbeiträgen finanzierten Rücklagen und deren Verwendungszwecke geben.