Junge Eltern auf Probe für ein ganzes Wochenende

veröffentlicht

Jugendliche müssen beim Projekt "Baby-Bedenkzeit" 72 Stunden lang für eine Simulations-Puppe sorgen / Puppe mit beim Einkaufen dabei

Minden (mt). Es ist drei Uhr nachts. Die Augen sind schwer, und Joell hört einfach nicht auf zu schreien. Aber da muss Jenny (18) jetzt durch. Sie nimmt also die Puppe auf den Arm und schaut, ob sie gefüttert werden muss. In ein paar Monaten wird sie schließlich ihr eigenes Baby versorgen müssen.