Minden

397 Corona-Fälle im Mühlenkreis insgesamt -164 Personen wieder gesund

veröffentlicht

Knapp 400 Personen sind im Kreis Minden-Lübbecke am Corona-Virus erkrankt. Symbolfoto: Pixabay
Knapp 400 Personen sind im Kreis Minden-Lübbecke am Corona-Virus erkrankt. Symbolfoto: Pixabay

Minden (mt/mre). Knapp 400 Personen sind im Kreis Minden-Lübbecke am Corona-Virus erkrankt. "Derzeit gibt es insgesamt 397 bestätigte Infektionen", teilt Sabine Ohnesorge von der Pressestelle des Kreises mit. Die neue Fallzahl bedeutet einen Anstieg um 12 im Gegensatz zum Vortag zur selben Zeit, dort waren es noch 385 bestätigte Infektionen.

Die Anzahl der Personen, die wieder gesund sind, ist nur leicht gestiegen auf aktuell 164. Am Freitag waren es 162 Personen. Dies bedeutet, dass im Mühlenkreis - abzüglich des verstorbenen Patienten - aktuell 232 Personen am Coronavirus erkrankt sind.

Aktuell befinden sich zwölf Patienten auf der Isolierstation im Johannes Wesling Klinikum Minden, davon stammen sechs aus der aufgelösten Reha-Klinik in Horn-Bad Meinberg, die in der Nacht auf Bitten des Kreises Lippe im JWK aufgenommen wurden. Den sechs geht es klinisch gut. Zwei Patienten befinden sich auf der Intensivstation des JWKs.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Minden397 Corona-Fälle im Mühlenkreis insgesamt -164 Personen wieder gesundMinden (mt/mre). Knapp 400 Personen sind im Kreis Minden-Lübbecke am Corona-Virus erkrankt. "Derzeit gibt es insgesamt 397 bestätigte Infektionen", teilt Sabine Ohnesorge von der Pressestelle des Kreises mit. Die neue Fallzahl bedeutet einen Anstieg um 12 im Gegensatz zum Vortag zur selben Zeit, dort waren es noch 385 bestätigte Infektionen. Die Anzahl der Personen, die wieder gesund sind, ist nur leicht gestiegen auf aktuell 164. Am Freitag waren es 162 Personen. Dies bedeutet, dass im Mühlenkreis - abzüglich des verstorbenen Patienten - aktuell 232 Personen am Coronavirus erkrankt sind. Aktuell befinden sich zwölf Patienten auf der Isolierstation im Johannes Wesling Klinikum Minden, davon stammen sechs aus der aufgelösten Reha-Klinik in Horn-Bad Meinberg, die in der Nacht auf Bitten des Kreises Lippe im JWK aufgenommen wurden. Den sechs geht es klinisch gut. Zwei Patienten befinden sich auf der Intensivstation des JWKs.