Corona-Virus: Diese Veranstaltungen fallen aus Patrick Schwemling,Malina Reckordt Minden (mt). Das Corona-Virus breitet sich im Kreis Minden-Lübbecke und der Region immer weiter aus. Im Mühlenkreis gibt es bislang 55 bestätigte Fälle. Die zuletzt positiv getesteten Personen haben einen deutlich größeren Kontaktpersonenkreis, heißt es in einer Mitteilung des Kreises. In diesem Zusammenhang ruft der Krisenstab des Kreises alle Personen auf, die am vergangenen Samstag, 7.3., das Bayrische Fest im Gasthaus Rose in Espelkamp Vehlage besucht haben: Wenn Sie Symptome entwickeln, bleiben Sie zuhause, meiden Sie soziale Kontakte und melden Sie sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder beim ärztlichen Notdienst der kassenärztlichen Vereinigung unter Tel.: 116117. Die bestätigten Fälle im Kreis Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es 55 bestätigte Fälle: Lübbecke (18), Espelkamp (9), Minden (7), Stemwede (6), Bad Oeynhausen (4), Hille (3), Preußisch Oldendorf (3), Porta Westfalica (2), Rahden (2) und Petershagen (1). 236 Corona-Fälle in OWL, 2100 in NRW Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in OWL ist auf 236 geklettert. 27 Infizierte sind es in Bielefeld, 26 im Kreis Paderborn und 45 im Kreis Gütersloh. Im Kreis Herford wurden 22 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Im Kreis Lippe sind 47 Personen erkrankt, im Kreis Minden-Lübbecke sind es 55. Allein im Kreis Höxter gibt es bislang keine Corona-Fälle. In Nordrhein-Westfalen sind aktuell 2100 Personen infiziert. Schulen und Kitas werden geschlossen Seit Freitagnachmittag ist klar: Ab Montag, 16. März, sind alle Schulen in NRW geschlossen - und das bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Das sind insgesamt fünf Wochen. Auch die Kitas machen am Montag dicht. Der Start des Sommersemesters an den Hochschulen wird ebenfalls bis zum 19. April aufgeschoben. Diese Veranstaltungen fallen aus Minden Alle Veranstaltungen im Mindener Stadttheater (bis zum 19. April) Ausbildungsmesse "Go Future" (19. bis 21. März) Wissenschaftsmesse "Maker Faire" (21./22. März) Frühlingsfest "Festival der Marken", Autohaus Glinicke (21. März) Spielzeugbasar in der Kita Tausendfüsler (28. März) Party des Lions Club Minden in der Musikbox (3. April, neuer Termin wird bekannt gegeben) Infoabend an der Waldorfschule (17. März) Seniorenfeier in der Förderschule Kuhlenkamp (29. März) Mühlenkreiskliniken: Kreißsaalführungen, öffentliche Veranstaltungen und Fachveranstaltungen fallen bis auf Weiteres aus Der Dombau-Verein hat bis zum 20. April alle geplanten Veranstaltungen abgesagt. Der Domschatz bleibt auch so lange geschlossen Seniorenfeier in der Förderschule Kuhlenkamp (29. März) Nachmittagskreis der Frauenhilfe Rothenuffeln-Haddenhausen, Gemeindehaus Haddenhausen(Absage bis Ostern) Workshop für ehrenamtliche Deutschkurs-Leitung, Sitzungsraum II der Kreisverwaltung (27. März) Preisverleihung "Heimat-Preis" und "Dörfer mit Ideen!", Kreishaus (22. April) Mitgliederversammlung des Vereins zur Pflege der Kultur an der Weser (16. März) Ezidische Kulturabend über "Die Rolle der Frau im Ezidentum, St. Simeoniskirche (17. März) Erste-Hilfe-Kurs vom DRK Minden (bis auf Weiteres) Vortrag "Christlicher Antisemitismus und die Folgen", Haus am Dom (18. März) "Buntes Kutenhausen" (19. März) Himalaya Callin im Besselgymnasium (20. März) Mitgliederversammlung des Mindener Geschichtsvereins (31. März) Das Tierheim Minden bleibt geschlossen (bis auf Weiteres) Treffpunkt Johanniskirchhof geschlossen (bis auf Weiteres) VHS Minden unterbricht alle Kurse und anderen Angebote (bis 30. April). . Auch die Geschäftsstellen der VHS bleiben zunächst für den Publikumsverkehr geschlossen. BKK Melitta Plus schließt Geschäftsstelle, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres) Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen sagt sämtliche Prüfungen ab (vorerst bis zum 24. April) Vortrag „Deutsche Polizei dringend gesucht! Erfahrungen aus einem Missionseinsatz in Palästina", Hotel Lindgart (26. März) AOK schließt Kundencenter, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres) Porta Westfalica Elterncafé Veltheim (19. März) Elternfrühstück Neesen (20. März) 111-Jahr-Feier des Rassegeflügelzuchtvereins Phönix Barkhausen (20. März) Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag bei der Firma Julmi in Holtrup (4./5. April) Frühstück Heimatverein Costedt (28. März) Café Kinderwagen der Frühen Hilfe (bis auf Weiteres) Mitgliederversammlung Wasserbeschaffungsverband Veltheim (25. März) Vortrag "Schmierölfertigung am Jakobsberg" (18. März) Jahreshauptversammlung KZ- Gedenk- und Dokumentationsstätte Porta Westfalica (24. März) Zwei Rundgänge zu den Lebens- und Arbeitsorten der Häftlinge der Außenlager des KZ Neuengamme (28. März) Jahreshauptversammlung Siedlergemeinschaft Nammen, Schützen-Bürgerhaus Wülpke (20. März) Baumschneidekurs Wülpke/Kleinenbremen (28. März) Osterfeuer und Ostereierschießen Nammen Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirats, Haus Laurentius (23. März) Jahreshauptversammlung Ortsverein Lohfeld (21. März) Trommelworkshop Familienzentrum Kunterbunt Jahreshauptversammlung Dorfverein Möllbergen (19. März) Mitgliederversammlung Wasserbeschaffungsverband Veltheim (25. März) Fermata Musica Konzert, St. Walburga Kirche Hausberge (22. März) Männerkreis Holtrup (17. März). Die Die vereinbarten Treffen in den Folgemonaten werden bis auf Weiteres ausgesetzt. Frühlingsfest vom Stadtkulturring (29. März) Großflohmarkt, Lütgenbremer Klüngel (3. Mai) Porta-Bad bleibt bis mindestens Ende März geschlossen AWO-Begegnungszentrum in Lerbeck (bis 30. April geschlossen) DLRG-Trainingsbetrieb bis zu den Osterferien ausgesetzt Osterfeuer Möllbergen (12. April) Osterfeuer Barkhausen (11. April) Petershagen Frühjahrsausstellung bei der Firma Brase (verschoben auf März 2021) Dorffrühstück Döhren - Karten können zurückgegeben werden (22. März). Auch das Ostereiersuchen und das Osterfeuer im April fallen aus. Café Kinderwagen der Frühen Hilfe (bis auf Weiteres) Vortrag "Vom Bodensee zum Königssee", Gartenfreunde Lahde (17. März) Alle LWL-Veranstaltungen werden absgesagt, die Museen geschlossen. In Petershagen ist die Glashütte Gernheim davon betroffen. (bis zum 20. April) Die Jesus-House Veranstaltung des CVJM Petershagen fällt ab dem 16. bis zum 21. März aus. Hille Filmabend der Heimatbühne Isenstedt (28. März) Jahreshauptversammlung DGH Oberlübbe (18. März) Konzert mit Blechbläserensemble "genesis Brass" des CVJM (29. März, Karten können zurückgegeben werden, Kaufpreis wird erstattet) Irischer Abend (20. März) Jahreshauptversammlung CVJM Rothenuffeln-Haddenhausen (20. März) Nachmittagskreis der Frauenhilfe Rothenuffeln-Haddenhausen, Gemeindehaus Rothenuffeln (Absage bis Ostern) Alle Gruppenstunden der Jugendarbeit des CVJM Rothenuffeln-Haddenhausen (bis zu den Osterferien) Kaffeestube, Altenpflegeheim Hille (17. März) Saubere Landschaft Südhemmern (28. März) Schnatgang in Holzhausen Nienburg Gewerbeschau Kieken und Köpen in Großenvörde (13. und 14. April) Frühjahrsmarkt der Stadt Nienburg (2. bis 5. April) Second-Hand-Basar in Uchte (21. März) Schaumburg Kunsthandwerkermarkt A- Z in der Wandelhalle (24. März) Frühjahrsmarkt Bückeburg, Innenstadt (20-23. März) Alle Veranstaltungen in der Romantik Bad Rehburg (vorerst bis zum 21. März) Bad Oeynhausen Spielbetrieb am GOP Varieté-Theater bis 30. April eingestellt Jubiläumskonfirmation, Kirche Volmerdingsen (29. März) Biblisches Abendbrot, Kirche Volmerdingsen (31. März) Jubiläumskonfirmation, Versöhnungskirche Werste (5. April) Musikalischer Gottesdienst, Gemeindehaus Volmerdingsen (5. April) Jahreshauptversammlung Freundeskreis Wasserschloß Ovelgönne (24. März) Elternabend "Rundum informiert", Krankenhaus Bad Oeynahsuen (17. März) Goldene, Diamantene, Eiserne und Gnadenkonfirmation, Kirchengemeinde Bergkirchen (15. März) Wesser-Werre-Lauf (22. März) Theater im Park sagt alle Veranstaltungen ab (zunächst bis zum 1. Mai) Herford/Bünde Konzert Engelslieder, St. Stephanskirche Vlotho (15. März) Jahresfest CVJM-Posaunenchor Wittel, Lukaskirche Wittel (15. März) Männerrunde "Mann-O-Mann", Gemeindehaus Lukas Wittel (19. März) Espelkamp/Rahden/Stemwede/Lübbecke Theatersaison im Neuen Theater Espelkamp ist vorzeitig beendet Regional-Forum, Gasthaus Rose Espelkamp (21. März) Musikalischer Kinoabend, Elitekino Espelkamp (28. März) Automarkt Rahden (23. und 24. März) Alle öffentlichen Einrichtungen der Stadt Lübbecke (Mediothek, Hallenbad, Stadthalle, „Altes Amtsgericht" sowie alle Sporthallen) bleiben geschlossen. (bis auf Weiteres) Innenstadtfest Lübbecke (4.&5. April) AOK schließt Kundencenter in Lübbecke und Espelkamp, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres) Bielefeld Atze Schröder, Seidensticker-Halle (21. März) Lord of the Dance, Stadthalle (24. März) Martin Rütter, Seidensticker-Halle (26. März) Australian Pink Floyd Show, Stadthalle (31. März) Teddy Show, Stadthalle (19. April) Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir sind bemüht, alle Veranstaltungs-Absagen zu veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis, dass es in der aktuellen Situation keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben kann. Im Zweifelsfall empfiehlt sich ein Blick auf die Internetseite des Veranstalters oder ein Anruf beim Veranstalter. Fehlt eine Veranstaltung? Dann schreiben Sie eine E-Mail an online@mt.de Der Sport steht still - bundesweit und lokal Im Sport geht gar nichts mehr. Die Fußball-Bundesliga hat am Freitagnachmittag den aktuellen Spieltag abgesagt, auch in der zweiten Liga mit Arminia Bielefeld rollt der Ball nicht. Und das bis auf Weiteres. Ähnlich geht es den Fußballer im heimischen Amateurbereich. Der Fußball- und Leichtathletikverband hat am Freitagvormittag den Spielbetrieb bis einschließlich dem 19. April eingestellt. Diese Vorgabe gilt auf Verbandsebene, also von der Oberliga bis hinunter in die Kreisligen. Gleiches gilbt im Handball. Die Bundesliga pausiert bis zum 22. April, im Amateurbereich ist der Spielbetrieb bis zum 19. April ausgesetzt. Das Melittabad und Porta-Bad wird am Samstag, 14. März bis zunächst 29. März gesperrt. Somit fallen dort auch alle Sportveranstaltungen raus. Alten- und Pflegeheime und Krankenhäuser nicht mehr besuchen Alten- und Pflegeheime sowie Krankenhäuser dürfen nicht mehr besucht werden. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitag in einer Pressekonferenz in Düsseldorf an. Alle nicht zwingend nötigen Operationen in NRW sollen „bis auf Weiteres" verschoben werden. Wie sich das Corona-Virus äußert und was zu tun ist Eine Corona-Infektion äußert sich durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit. Auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall sowie Schüttelfrost wurde berichtet. Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt eine Bescheinigung auf Arbeitsunfähigkeit bis maximal sieben Tage ausgestellt bekommen. Sie müssen dafür nicht die Arztpraxen aufsuchen. Diese Vereinbarung gilt ab dem 9. März, zunächst für vier Wochen. Personen, die persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das Virus nachgewiesen wurde, sollten sich unabhängig von Symptomen mit dem Gesundheitsamt in Verbindung setzen, einen Arzt kontaktieren oder die 116117 anrufen. Wichtig ist, dass man zu Hause bleibt und das Virus nicht auf andere Personen überträgt. Kontakt über das Bürgertelefon Der Kreis Minden-Lübbecke hat ein Bürger-Telefon eingerichtet unter (0571) 807-15999. Es ist erreichbar von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 16 Uhr, am Samstag von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr. Wegen der hohen Fallzahlen von Freitag ist das Telefon am Freitagabend noch bis 20 Uhr zu erreichen.

Corona-Virus: Diese Veranstaltungen fallen aus

Symbolfoto: Pixabay

Minden (mt). Das Corona-Virus breitet sich im Kreis Minden-Lübbecke und der Region immer weiter aus. Im Mühlenkreis gibt es bislang 55 bestätigte Fälle. Die zuletzt positiv getesteten Personen haben einen deutlich größeren Kontaktpersonenkreis, heißt es in einer Mitteilung des Kreises.

In diesem Zusammenhang ruft der Krisenstab des Kreises alle Personen auf, die am vergangenen Samstag, 7.3., das Bayrische Fest im Gasthaus Rose in Espelkamp Vehlage besucht haben: Wenn Sie Symptome entwickeln, bleiben Sie zuhause, meiden Sie soziale Kontakte und melden Sie sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder beim ärztlichen Notdienst der kassenärztlichen Vereinigung unter Tel.: 116117.

Die bestätigten Fälle im Kreis

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es 55 bestätigte Fälle: Lübbecke (18), Espelkamp (9), Minden (7), Stemwede (6), Bad Oeynhausen (4), Hille (3), Preußisch Oldendorf (3), Porta Westfalica (2), Rahden (2) und Petershagen (1).

236 Corona-Fälle in OWL, 2100 in NRW

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in OWL ist auf 236 geklettert. 27 Infizierte sind es in Bielefeld, 26 im Kreis Paderborn und 45 im Kreis Gütersloh. Im Kreis Herford wurden 22 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Im Kreis Lippe sind 47 Personen erkrankt, im Kreis Minden-Lübbecke sind es 55. Allein im Kreis Höxter gibt es bislang keine Corona-Fälle. In Nordrhein-Westfalen sind aktuell 2100 Personen infiziert.

Schulen und Kitas werden geschlossen

Seit Freitagnachmittag ist klar: Ab Montag, 16. März, sind alle Schulen in NRW geschlossen - und das bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Das sind insgesamt fünf Wochen. Auch die Kitas machen am Montag dicht. Der Start des Sommersemesters an den Hochschulen wird ebenfalls bis zum 19. April aufgeschoben.

Diese Veranstaltungen fallen aus

Minden

  • Alle Veranstaltungen im Mindener Stadttheater (bis zum 19. April)
  • Ausbildungsmesse "Go Future" (19. bis 21. März)
  • Wissenschaftsmesse "Maker Faire" (21./22. März)
  • Frühlingsfest "Festival der Marken", Autohaus Glinicke (21. März)
  • Spielzeugbasar in der Kita Tausendfüsler (28. März)
  • Party des Lions Club Minden in der Musikbox (3. April, neuer Termin wird bekannt gegeben)
  • Infoabend an der Waldorfschule (17. März)
  • Seniorenfeier in der Förderschule Kuhlenkamp (29. März)
  • Mühlenkreiskliniken: Kreißsaalführungen, öffentliche Veranstaltungen und Fachveranstaltungen fallen bis auf Weiteres aus
  • Der Dombau-Verein hat bis zum 20. April alle geplanten Veranstaltungen abgesagt. Der Domschatz bleibt auch so lange geschlossen
  • Seniorenfeier in der Förderschule Kuhlenkamp (29. März)
  • Nachmittagskreis der Frauenhilfe Rothenuffeln-Haddenhausen, Gemeindehaus Haddenhausen(Absage bis Ostern)
  • Workshop für ehrenamtliche Deutschkurs-Leitung, Sitzungsraum II der Kreisverwaltung (27. März)
  • Preisverleihung "Heimat-Preis" und "Dörfer mit Ideen!", Kreishaus (22. April)
  • Mitgliederversammlung des Vereins zur Pflege der Kultur an der Weser (16. März)
  • Ezidische Kulturabend über "Die Rolle der Frau im Ezidentum, St. Simeoniskirche (17. März)
  • Erste-Hilfe-Kurs vom DRK Minden (bis auf Weiteres)
  • Vortrag "Christlicher Antisemitismus und die Folgen", Haus am Dom (18. März)
  • "Buntes Kutenhausen" (19. März)
  • Himalaya Callin im Besselgymnasium (20. März)
  • Mitgliederversammlung des Mindener Geschichtsvereins (31. März)
  • Das Tierheim Minden bleibt geschlossen (bis auf Weiteres)
  • Treffpunkt Johanniskirchhof geschlossen (bis auf Weiteres)
  • VHS Minden unterbricht alle Kurse und anderen Angebote (bis 30. April). . Auch die Geschäftsstellen der VHS bleiben zunächst für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • BKK Melitta Plus schließt Geschäftsstelle, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres)
  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen sagt sämtliche Prüfungen ab (vorerst bis zum 24. April)
  • Vortrag „Deutsche Polizei dringend gesucht! Erfahrungen aus einem Missionseinsatz in Palästina", Hotel Lindgart (26. März)
  • AOK schließt Kundencenter, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres)

Porta Westfalica

  • Elterncafé Veltheim (19. März)
  • Elternfrühstück Neesen (20. März)
  • 111-Jahr-Feier des Rassegeflügelzuchtvereins Phönix Barkhausen (20. März)
  • Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag bei der Firma Julmi in Holtrup (4./5. April)
  • Frühstück Heimatverein Costedt (28. März)
  • Café Kinderwagen der Frühen Hilfe (bis auf Weiteres)
  • Mitgliederversammlung Wasserbeschaffungsverband Veltheim (25. März)
  • Vortrag "Schmierölfertigung am Jakobsberg" (18. März)
  • Jahreshauptversammlung KZ- Gedenk- und Dokumentationsstätte Porta Westfalica (24. März)
  • Zwei Rundgänge zu den Lebens- und Arbeitsorten der Häftlinge der Außenlager des KZ Neuengamme (28. März)
  • Jahreshauptversammlung Siedlergemeinschaft Nammen, Schützen-Bürgerhaus Wülpke (20. März)
  • Baumschneidekurs Wülpke/Kleinenbremen (28. März)
  • Osterfeuer und Ostereierschießen Nammen
  • Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirats, Haus Laurentius (23. März)
  • Jahreshauptversammlung Ortsverein Lohfeld (21. März)
  • Trommelworkshop Familienzentrum Kunterbunt
  • Jahreshauptversammlung Dorfverein Möllbergen (19. März)
  • Mitgliederversammlung Wasserbeschaffungsverband Veltheim (25. März)
  • Fermata Musica Konzert, St. Walburga Kirche Hausberge (22. März)
  • Männerkreis Holtrup (17. März). Die Die vereinbarten Treffen in den Folgemonaten werden bis auf Weiteres ausgesetzt.
  • Frühlingsfest vom Stadtkulturring (29. März)
  • Großflohmarkt, Lütgenbremer Klüngel (3. Mai)
  • Porta-Bad bleibt bis mindestens Ende März geschlossen
  • AWO-Begegnungszentrum in Lerbeck (bis 30. April geschlossen)
  • DLRG-Trainingsbetrieb bis zu den Osterferien ausgesetzt
  • Osterfeuer Möllbergen (12. April)
  • Osterfeuer Barkhausen (11. April)

Petershagen

  • Frühjahrsausstellung bei der Firma Brase (verschoben auf März 2021)
  • Dorffrühstück Döhren - Karten können zurückgegeben werden (22. März). Auch das Ostereiersuchen und das Osterfeuer im April fallen aus.
  • Café Kinderwagen der Frühen Hilfe (bis auf Weiteres)
  • Vortrag "Vom Bodensee zum Königssee", Gartenfreunde Lahde (17. März)
  • Alle LWL-Veranstaltungen werden absgesagt, die Museen geschlossen. In Petershagen ist die Glashütte Gernheim davon betroffen. (bis zum 20. April)
  • Die Jesus-House Veranstaltung des CVJM Petershagen fällt ab dem 16. bis zum 21. März aus.

Hille

  • Filmabend der Heimatbühne Isenstedt (28. März)
  • Jahreshauptversammlung DGH Oberlübbe (18. März)
  • Konzert mit Blechbläserensemble "genesis Brass" des CVJM (29. März, Karten können zurückgegeben werden, Kaufpreis wird erstattet)
  • Irischer Abend (20. März)
  • Jahreshauptversammlung CVJM Rothenuffeln-Haddenhausen (20. März)
  • Nachmittagskreis der Frauenhilfe Rothenuffeln-Haddenhausen, Gemeindehaus Rothenuffeln (Absage bis Ostern)
  • Alle Gruppenstunden der Jugendarbeit des CVJM Rothenuffeln-Haddenhausen (bis zu den Osterferien)
  • Kaffeestube, Altenpflegeheim Hille (17. März)
  • Saubere Landschaft Südhemmern (28. März)
  • Schnatgang in Holzhausen

Nienburg

  • Gewerbeschau Kieken und Köpen in Großenvörde (13. und 14. April)
  • Frühjahrsmarkt der Stadt Nienburg (2. bis 5. April)
  • Second-Hand-Basar in Uchte (21. März)

Schaumburg

  • Kunsthandwerkermarkt A- Z in der Wandelhalle (24. März)
  • Frühjahrsmarkt Bückeburg, Innenstadt (20-23. März)
  • Alle Veranstaltungen in der Romantik Bad Rehburg (vorerst bis zum 21. März)

Bad Oeynhausen

  • Spielbetrieb am GOP Varieté-Theater bis 30. April eingestellt
  • Jubiläumskonfirmation, Kirche Volmerdingsen (29. März)
  • Biblisches Abendbrot, Kirche Volmerdingsen (31. März)
  • Jubiläumskonfirmation, Versöhnungskirche Werste (5. April)
  • Musikalischer Gottesdienst, Gemeindehaus Volmerdingsen (5. April)
  • Jahreshauptversammlung Freundeskreis Wasserschloß Ovelgönne (24. März)
  • Elternabend "Rundum informiert", Krankenhaus Bad Oeynahsuen (17. März)
  • Goldene, Diamantene, Eiserne und Gnadenkonfirmation, Kirchengemeinde Bergkirchen (15. März)
  • Wesser-Werre-Lauf (22. März)
  • Theater im Park sagt alle Veranstaltungen ab (zunächst bis zum 1. Mai)

Herford/Bünde

  • Konzert Engelslieder, St. Stephanskirche Vlotho (15. März)
  • Jahresfest CVJM-Posaunenchor Wittel, Lukaskirche Wittel (15. März)
  • Männerrunde "Mann-O-Mann", Gemeindehaus Lukas Wittel (19. März)

    Espelkamp/Rahden/Stemwede/Lübbecke

    • Theatersaison im Neuen Theater Espelkamp ist vorzeitig beendet
    • Regional-Forum, Gasthaus Rose Espelkamp (21. März)
    • Musikalischer Kinoabend, Elitekino Espelkamp (28. März)
    • Automarkt Rahden (23. und 24. März)
    • Alle öffentlichen Einrichtungen der Stadt Lübbecke (Mediothek, Hallenbad, Stadthalle, „Altes Amtsgericht" sowie alle Sporthallen) bleiben geschlossen. (bis auf Weiteres)
    • Innenstadtfest Lübbecke (4.&5. April)
    • AOK schließt Kundencenter in Lübbecke und Espelkamp, Erreichbarkeit per Telefon, Post und Internet (bis auf Weiteres)

    Bielefeld

    • Atze Schröder, Seidensticker-Halle (21. März)
    • Lord of the Dance, Stadthalle (24. März)
    • Martin Rütter, Seidensticker-Halle (26. März)
    • Australian Pink Floyd Show, Stadthalle (31. März)
    • Teddy Show, Stadthalle (19. April)

    Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir sind bemüht, alle Veranstaltungs-Absagen zu veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis, dass es in der aktuellen Situation keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben kann. Im Zweifelsfall empfiehlt sich ein Blick auf die Internetseite des Veranstalters oder ein Anruf beim Veranstalter.

    Fehlt eine Veranstaltung? Dann schreiben Sie eine E-Mail an online@mt.de

    Der Sport steht still - bundesweit und lokal

    Im Sport geht gar nichts mehr. Die Fußball-Bundesliga hat am Freitagnachmittag den aktuellen Spieltag abgesagt, auch in der zweiten Liga mit Arminia Bielefeld rollt der Ball nicht. Und das bis auf Weiteres. Ähnlich geht es den Fußballer im heimischen Amateurbereich. Der Fußball- und Leichtathletikverband hat am Freitagvormittag den Spielbetrieb bis einschließlich dem 19. April eingestellt. Diese Vorgabe gilt auf Verbandsebene, also von der Oberliga bis hinunter in die Kreisligen. Gleiches gilbt im Handball. Die Bundesliga pausiert bis zum 22. April, im Amateurbereich ist der Spielbetrieb bis zum 19. April ausgesetzt. Das Melittabad und Porta-Bad wird am Samstag, 14. März bis zunächst 29. März gesperrt. Somit fallen dort auch alle Sportveranstaltungen raus.

    Alten- und Pflegeheime und Krankenhäuser nicht mehr besuchen

    Alten- und Pflegeheime sowie Krankenhäuser dürfen nicht mehr besucht werden. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitag in einer Pressekonferenz in Düsseldorf an. Alle nicht zwingend nötigen Operationen in NRW sollen „bis auf Weiteres" verschoben werden.

    Wie sich das Corona-Virus äußert und was zu tun ist

    Eine Corona-Infektion äußert sich durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit. Auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall sowie Schüttelfrost wurde berichtet.

    Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt eine Bescheinigung auf Arbeitsunfähigkeit bis maximal sieben Tage ausgestellt bekommen. Sie müssen dafür nicht die Arztpraxen aufsuchen. Diese Vereinbarung gilt ab dem 9. März, zunächst für vier Wochen.

    Personen, die persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das Virus nachgewiesen wurde, sollten sich unabhängig von Symptomen mit dem Gesundheitsamt in Verbindung setzen, einen Arzt kontaktieren oder die 116117 anrufen. Wichtig ist, dass man zu Hause bleibt und das Virus nicht auf andere Personen überträgt.

    Kontakt über das Bürgertelefon

    Der Kreis Minden-Lübbecke hat ein Bürger-Telefon eingerichtet unter (0571) 807-15999. Es ist erreichbar von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 16 Uhr, am Samstag von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr. Wegen der hohen Fallzahlen von Freitag ist das Telefon am Freitagabend noch bis 20 Uhr zu erreichen.

    Copyright © Mindener Tageblatt 2020
    Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
    Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
    Weiterlesen in Minden