Kommentar zum BZA-Verkauf: Stadt, Land, Geld

Monika Jäger

MT- - © Foto: Alex Lehn
MT- (© Foto: Alex Lehn)

Das Land NRW hat ein Stück von Mindens Zukunft in der Hand gehabt. Denn wem der prunkvolle Bau am Weserglacis gehört, der entscheidet auch mit darüber, wie die Stadt künftig auf Besucher und Bewohner wirkt. Und das nicht nur optisch: Hier sind und waren Veranstaltungen (gern erinnere ich mich zum Beispiel an ein Streichkonzert im Treppenhaus oder Open-Air-Events im Innenhof). Hier gab es Behörden und Einrichtungen, die in der Stadtgeschichte wichtig und prägend waren. Viel zu selten war bisher Gelegenheit für jedermann, dieses faszinierende Gebäude zu erforschen. Und jetzt? Offenbar weiß noch nicht einmal die Stadtverwaltung konkret, wer der neue Besitzer dieses Hauses ist. Das ist fatal. Das Land hat Verantwortung für seine Städte, und zwar nicht nur finanziell. In Minden hat es noch mehr Grundbesitz und Immobilien. Da ist noch viel Luft nach oben für mehr Kooperation.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Kommentar zum BZA-Verkauf: Stadt, Land, GeldMonika JägerDas Land NRW hat ein Stück von Mindens Zukunft in der Hand gehabt. Denn wem der prunkvolle Bau am Weserglacis gehört, der entscheidet auch mit darüber, wie die Stadt künftig auf Besucher und Bewohner wirkt. Und das nicht nur optisch: Hier sind und waren Veranstaltungen (gern erinnere ich mich zum Beispiel an ein Streichkonzert im Treppenhaus oder Open-Air-Events im Innenhof). Hier gab es Behörden und Einrichtungen, die in der Stadtgeschichte wichtig und prägend waren. Viel zu selten war bisher Gelegenheit für jedermann, dieses faszinierende Gebäude zu erforschen. Und jetzt? Offenbar weiß noch nicht einmal die Stadtverwaltung konkret, wer der neue Besitzer dieses Hauses ist. Das ist fatal. Das Land hat Verantwortung für seine Städte, und zwar nicht nur finanziell. In Minden hat es noch mehr Grundbesitz und Immobilien. Da ist noch viel Luft nach oben für mehr Kooperation.