Minden

Stromausfall verursacht Ausfall der Systeme in Teilen der Innenstadt

Jan Henning Rogge, Vasco Stemmer und Sebastian Radermacher

Strom kommt aus der Steckdose – wenn er denn kommt. Ein Stromausfall hat am Freitag um die Mittagszeit das Gebiet zwischen Simeonsplatz und Weser lahmgelegt. Betroffen waren unter anderem das Kreishaus, Harting und das Fitnessstudio „Relax“. Symbolfoto: Marcus Brandt/dpa - © Marcus Brandt
Strom kommt aus der Steckdose – wenn er denn kommt. Ein Stromausfall hat am Freitag um die Mittagszeit das Gebiet zwischen Simeonsplatz und Weser lahmgelegt. Betroffen waren unter anderem das Kreishaus, Harting und das Fitnessstudio „Relax“. Symbolfoto: Marcus Brandt/dpa (© Marcus Brandt)

Minden (mt). Wegen eines Stromausfalls waren am Freitag einige Bereiche Mindens bis etwa 15 Uhr ohne elektrische Energie. Betroffen waren neben Privathaushalten auch verschiedene Einrichtungen, Unternehmen, darunter die Firma Harting...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.