Leteln

Radlader in Brand geraten: Feuerwehreinsatz an der Lahder Straße

veröffentlicht

Die Mindener Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag an der Lahder Straße einen in Brand geratenen Radlader löschen. Symbolfoto: MT-Archiv
Die Mindener Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag an der Lahder Straße einen in Brand geratenen Radlader löschen. Symbolfoto: MT-Archiv

Minden-Leteln (mt/mei). Die Mindener Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag an der Lahder Straße einen in Brand geratenen Radlader löschen. Die Alarmierung ging gegen 15.13 Uhr in der Leitstelle ein. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Informationen der Polizei waren die Löscharbeiten gegen 16.30 Uhr beendet. Die Fahrbahn musste anschließend noch gereinigt werden. Der Radlader wurde abgeschleppt. Brandursache ist offenbar ein technischer Defekt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

LetelnRadlader in Brand geraten: Feuerwehreinsatz an der Lahder StraßeMinden-Leteln (mt/mei). Die Mindener Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag an der Lahder Straße einen in Brand geratenen Radlader löschen. Die Alarmierung ging gegen 15.13 Uhr in der Leitstelle ein. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Informationen der Polizei waren die Löscharbeiten gegen 16.30 Uhr beendet. Die Fahrbahn musste anschließend noch gereinigt werden. Der Radlader wurde abgeschleppt. Brandursache ist offenbar ein technischer Defekt.