Minden

Schlägerei nach sexueller Belästigung

veröffentlicht

Symbolfoto: MT-Archiv - © Patrick Pleul
Symbolfoto: MT-Archiv (© Patrick Pleul)

Minden (mt/jhr). Bereits am Samstag, 31. August, ist es in der Mindener Innenstadt gegen 15.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wie die Polizei auf MT-Anfrage berichtet, hatte ein 32-Jähriger aus Mali stammender Mann einer 35-jährigen Mindenerin zunächst an den Arm, dann an die Brust gefasst, als die gerade auf einer Bank an den Treppenstufen von der Obermarktstraße zur Opferstraße saß.

Ein 42-Jähriger Bekannter der Frau wurde auf die Situation aufmerksam. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, in deren Verlauf sich die beiden Männer zunächst gegenseitig schubsten. Im weiteren Verlauf schlug der 42-jährige Herforder dem 32-Jährigen dann mit der Faust ins Gesicht, der daraufhin zu Boden ging. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur ambulanten Behandlung ins Klinikum. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen sexueller Belästigung und wegen Körperverletzung auf.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenSchlägerei nach sexueller BelästigungMinden (mt/jhr). Bereits am Samstag, 31. August, ist es in der Mindener Innenstadt gegen 15.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wie die Polizei auf MT-Anfrage berichtet, hatte ein 32-Jähriger aus Mali stammender Mann einer 35-jährigen Mindenerin zunächst an den Arm, dann an die Brust gefasst, als die gerade auf einer Bank an den Treppenstufen von der Obermarktstraße zur Opferstraße saß. Ein 42-Jähriger Bekannter der Frau wurde auf die Situation aufmerksam. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, in deren Verlauf sich die beiden Männer zunächst gegenseitig schubsten. Im weiteren Verlauf schlug der 42-jährige Herforder dem 32-Jährigen dann mit der Faust ins Gesicht, der daraufhin zu Boden ging. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur ambulanten Behandlung ins Klinikum. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen sexueller Belästigung und wegen Körperverletzung auf.