Minden

Feuer in der Altstadt mit Großaufgebot: Wohnung in der Pöttcherstraße brennt

veröffentlicht

- © MT-Foto: Ilja Regier
(© MT-Foto: Ilja Regier)

Minden (ire/ps/jhr). In der Mindener Altstadt ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hat in der Pöttcherstraße eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Der Königswall und die Königstraße warenvoll gesperrt. Nach ersten Informationen der Feuerwehr vor Ort mussten vier Menschen ins Krankenhaus gebracht werden. 32 Menschen mussten evakuiert werden. Gegen 18 Uhr zog die Feuerwehr langsam ab.

- © MT-Foto: Ilja Regier
(© MT-Foto: Ilja Regier)

Offenbar hat in der Wohnung ein Fernseher Feuer gefangen, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Auch Krankenwagen und die Polizei waren vor Ort.  Fast alle Bewohner des Hauses wurden evakuiert.

Weitere Informationen folgen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenFeuer in der Altstadt mit Großaufgebot: Wohnung in der Pöttcherstraße brenntMinden (ire/ps/jhr). In der Mindener Altstadt ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hat in der Pöttcherstraße eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Der Königswall und die Königstraße warenvoll gesperrt. Nach ersten Informationen der Feuerwehr vor Ort mussten vier Menschen ins Krankenhaus gebracht werden. 32 Menschen mussten evakuiert werden. Gegen 18 Uhr zog die Feuerwehr langsam ab. Offenbar hat in der Wohnung ein Fernseher Feuer gefangen, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Auch Krankenwagen und die Polizei waren vor Ort.  Fast alle Bewohner des Hauses wurden evakuiert. Weitere Informationen folgen.