Minden

Vier Unfälle in 24 Stunden: Warum die Birne in Minden so tückisch ist

Thomas Lieske

Dieser Mercedes wurde bei dem Unfall am Samstagmorgen komplett zerstört. Auch ein VW erlitt Totalschaden. Weil der Wagen auch eine Fußgängerampel rammte, fiel die gesamte Anlage aus. Das sorgte für drei weitere Unfälle an gleicher Stelle. MT- - © Foto: Thomas Lieske
Dieser Mercedes wurde bei dem Unfall am Samstagmorgen komplett zerstört. Auch ein VW erlitt Totalschaden. Weil der Wagen auch eine Fußgängerampel rammte, fiel die gesamte Anlage aus. Das sorgte für drei weitere Unfälle an gleicher Stelle. MT- (© Foto: Thomas Lieske)

Minden (mt). Das Trümmerfeld zieht sich über Dutzende Meter. Zwei zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn und der Verkehrsinsel. Dass dieser Unfall am Samstagmorgen an der Verkehrsbirne zwar ohne Verletzte, dafür aber mit zwei kaputten Autos und einer zerstörten Ampelanlage endet...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.