Minden

„Ich bin ein sozialer Kapitalist“ - Wez-Chef Karl-Stefan Preuß im Interview"

Benjamin Piel

Karl-Stefan Preuß wird demnächst 60 Jahre alt. Neben der Entwicklung seines Unternehmens bereitet er den Generationenwechsel vor. 
MT-Foto: Alex Lehn - © Lehn Alexander
Karl-Stefan Preuß wird demnächst 60 Jahre alt. Neben der Entwicklung seines Unternehmens bereitet er den Generationenwechsel vor.
MT-Foto: Alex Lehn (© Lehn Alexander)

Minden (mt). Karl-Stefan Preuß ist ein ungewöhnlicher Unternehmer. Während andere Firmenchefs nur über ihr Geschäft reden möchten, ist das bei Preuß gar nicht so einfach. Denn der spricht am liebsten über Philosophie, Gesellschaftsprozesse und das Leben als solches.

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.