Minden

MT veröffentlicht großes Spezial zu den Hiller Morden

veröffentlicht

Die Anzeigen weisen auf das Spezial hin. Grafik: Lehn
Die Anzeigen weisen auf das Spezial hin. Grafik: Lehn

Minden (mt). Sie haben sich gefragt, was es mit dem schwarzen Messer-Symbol hier im Text auf sich hat? Damit sind sie schon halb in unserem Themen-Spezial „Hiller Morde" angekommen. Über Wochen und Monate hat die MT-Redaktion Daten, Fakten und Hintergründe zu einem der spektakulärsten Prozesse der vergangenen Jahre gesammelt und aufbereitet. Für diesen Freitag, 19. Juli, hat das Landgericht Bielefeld die Urteile für die beiden vermeintlichen Dreifach-Mörder Jörg W. und Kevin R. angekündigt.

- © Screenshot: MT
(© Screenshot: MT)

Das Spezial zeichnet die Ereignisse rund um das Verbrechen mit Texten, Fotostrecken, Videos und einem Podcast jetzt noch einmal umfangreich nach. Auf der Seite www.hiller-morde.de werden auf unterschiedlichen Ebenen die Täter, Opfer und alle Hintergründe zu den Taten aufgezeigt. Nachbarn kommen zu Wort. Ein Podcast beleuchtet die Hintergründe der Berichterstattung. Ein interaktiver Zeitstrahl liefert einen Überblick über das dramatische Geschehen.

Für MT.de-Abonnenten (Website, nicht ePaper) ist das MT-Spezial kostenlos. Sie haben einen entsprechenden Gutschein per Mail erhalten. Alle anderen Nutzer können nur einige Bereiche kostenfrei lesen. Das Gesamtangebot kostet 2,99 Euro und wird einmalig gezahlt.

www.hiller-morde.de

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenMT veröffentlicht großes Spezial zu den Hiller MordenMinden (mt). Sie haben sich gefragt, was es mit dem schwarzen Messer-Symbol hier im Text auf sich hat? Damit sind sie schon halb in unserem Themen-Spezial „Hiller Morde" angekommen. Über Wochen und Monate hat die MT-Redaktion Daten, Fakten und Hintergründe zu einem der spektakulärsten Prozesse der vergangenen Jahre gesammelt und aufbereitet. Für diesen Freitag, 19. Juli, hat das Landgericht Bielefeld die Urteile für die beiden vermeintlichen Dreifach-Mörder Jörg W. und Kevin R. angekündigt. Das Spezial zeichnet die Ereignisse rund um das Verbrechen mit Texten, Fotostrecken, Videos und einem Podcast jetzt noch einmal umfangreich nach. Auf der Seite www.hiller-morde.de werden auf unterschiedlichen Ebenen die Täter, Opfer und alle Hintergründe zu den Taten aufgezeigt. Nachbarn kommen zu Wort. Ein Podcast beleuchtet die Hintergründe der Berichterstattung. Ein interaktiver Zeitstrahl liefert einen Überblick über das dramatische Geschehen. Für MT.de-Abonnenten (Website, nicht ePaper) ist das MT-Spezial kostenlos. Sie haben einen entsprechenden Gutschein per Mail erhalten. Alle anderen Nutzer können nur einige Bereiche kostenfrei lesen. Das Gesamtangebot kostet 2,99 Euro und wird einmalig gezahlt. www.hiller-morde.de