Minden

Im Live-Video: Die Königsproklamation des Mindener Freischießens

veröffentlicht

MT- - © Foto: Jan-Henning Rogge
MT- (© Foto: Jan-Henning Rogge)

Minden (mt). Nach der feierlichen Eröffnung des Mindener Freischießens 2019 am Donnerstag haben die sechs Kompanien, die Eskadron und die Junggesellenkompanie schon den Großteil des Freitags gemeistert. Nun folgt mit der Köningsproklamation vor dem Preußenmiseum der Höhepunkt des Tages und das Mindener Tageblatt ist mit einem Facebook-Video ab ungefähr 19.45 Uhr live dabei.

MT- - © Foto: Jan-Henning Rogge
MT- (© Foto: Jan-Henning Rogge)

Nach den Wachausmärschen durch die Mindener Innenstadt, haben sich die Einheiten um 14 Uhr auf dem Simeonsplatz getroffen. Danach begann um 14.45 Uhr das Königgsschießen in der Tiefgarage des Kreishauses. Traditionell gab Bürgermeister Michael Jäcke (SPD) die ersten beiden Schüsse ab, Nummer eins für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Nummer zwei für sich selbst. Ab 19.30 Uhr folgt jetzt die mit Spannung erwartete Proklamation.

Mindener Freischießen 2019 - der Sonntag

Wenn die neuen Könige fest stehen, steigt auf der Bühne am Simeonsplatz die große Schlagerparty mit "Sunshine Musik". Am Samstag folgt ab 12 Uhr der Höhepunkt des Mindener Freischießens. Die Parade des Mindener Bürgerbataillons startet auf Kanzlers Weide, ab 12.15 Uhr - gesäumt von tausenden Bürgern am Straßenrand -bewegt sie sich dann durch die Mindener Alt- und Innenstadt zum Simeonsplatz.

Mindener Freischießen 2019 - der Samstag
Mindener Freischießen 2019 - der Freitag

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenIm Live-Video: Die Königsproklamation des Mindener FreischießensMinden (mt). Nach der feierlichen Eröffnung des Mindener Freischießens 2019 am Donnerstag haben die sechs Kompanien, die Eskadron und die Junggesellenkompanie schon den Großteil des Freitags gemeistert. Nun folgt mit der Köningsproklamation vor dem Preußenmiseum der Höhepunkt des Tages und das Mindener Tageblatt ist mit einem Facebook-Video ab ungefähr 19.45 Uhr live dabei. Nach den Wachausmärschen durch die Mindener Innenstadt, haben sich die Einheiten um 14 Uhr auf dem Simeonsplatz getroffen. Danach begann um 14.45 Uhr das Königgsschießen in der Tiefgarage des Kreishauses. Traditionell gab Bürgermeister Michael Jäcke (SPD) die ersten beiden Schüsse ab, Nummer eins für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Nummer zwei für sich selbst. Ab 19.30 Uhr folgt jetzt die mit Spannung erwartete Proklamation. Wenn die neuen Könige fest stehen, steigt auf der Bühne am Simeonsplatz die große Schlagerparty mit "Sunshine Musik". Am Samstag folgt ab 12 Uhr der Höhepunkt des Mindener Freischießens. Die Parade des Mindener Bürgerbataillons startet auf Kanzlers Weide, ab 12.15 Uhr - gesäumt von tausenden Bürgern am Straßenrand -bewegt sie sich dann durch die Mindener Alt- und Innenstadt zum Simeonsplatz.