Der Peugeot stieß in einer Kurve mit dem Bus zusammen. - © Foto: Polizei Minden-Lübbecke
Der Peugeot stieß in einer Kurve mit dem Bus zusammen. (© Foto: Polizei Minden-Lübbecke)

Minden

In Gegenverkehr geraten: Auto kollidiert mit Bus

veröffentlicht

Minden (mt/nik). Zwei Personen sind am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß von einem Linienbus und einem Auto in Meißen verletzt worden. Beide konnten das Klinikum nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen.

Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 29-Jähriger gegen 14.15 Uhr auf der Straße "Notthorn" aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem Bus zusammen. Dessen 47-jähriger Busfahrer war mit nur einem Gast an Bord in Richtung Schaumburger Weg unterwegs. In Höhe einer Rechtskurve auf Höhe des "Clus" kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden der Autofahrer und der Insasse (26) des Busses verletzt.

Kräfte der Feuerwehr streuten die Unfallstelle ab und beseitigen ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenIn Gegenverkehr geraten: Auto kollidiert mit BusMinden (mt/nik). Zwei Personen sind am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß von einem Linienbus und einem Auto in Meißen verletzt worden. Beide konnten das Klinikum nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 29-Jähriger gegen 14.15 Uhr auf der Straße "Notthorn" aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem Bus zusammen. Dessen 47-jähriger Busfahrer war mit nur einem Gast an Bord in Richtung Schaumburger Weg unterwegs. In Höhe einer Rechtskurve auf Höhe des "Clus" kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden der Autofahrer und der Insasse (26) des Busses verletzt. Kräfte der Feuerwehr streuten die Unfallstelle ab und beseitigen ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. Der Wagen musste abgeschleppt werden.