Symbolfoto: dpa - © Rolf Vennenbernd
Symbolfoto: dpa (© Rolf Vennenbernd)

Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke

veröffentlicht

Minden (mt). Wo blitzt die Polizei heute im Kreis Minden-Lübbecke? Wo sind aktuelle Baustellen? Wo müssen Autofahrer einen Umweg einplanen? Das MT gibt an dieser Stelle künftig die aktuellen Radarkontrollen und Baustellen aus Minden, Porta Westfalica, Petershagen und Hille bekannt.

Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de

Hier die Radarkontrollen für Dienstag, 16. April:
Hille, Obere Straße

Stemwede, Haldemer Straße

Baustellen Minden

Reparaturarbeiten auf Mindener Straßen
Seit dem 12. April werden auf unterschiedlichen Mindener Straßen Reparaturarbeiten an Straßenleuchten und Unfallmasten durchgeführt. Aus diesem Grund werden Fahrbahnen in dem jeweiligen Bereich während der Arbeiten, die bis zum 12. Juli andauern, eingeengt.

Sanierungsarbeiten auf Marienwall
In der Zeit vom 15. April bis zum 10. Mai wird die Fahrbahn im Bereich Marienwall 5-9 eingeengt. Grund hierfür sind Straßensanierungsarbeiten. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Arbeiten am Geh- und Radweg
Der Geh-und Radweg auf dem Grimpenwall, von Kaiserstraße bis zur Hermannstraße, wird saniert. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 26. April abgeschlossen sein. Während der Arbeiten können Fußgänger nicht passieren und werden mithilfe der Ampelanlage über die Straße geleitet. Radfahrer können das Baufeld umfahren.

Ritterstraße gesperrt
Auf der Ritterstraße wird in Höhe der Hausnummer 38 ein Gashausanschluss hergestellt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten starten am 15. April und sind am 18. April abgeschlossen. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Kabelverlegung auf Hans-Gressel-Weg
Auf dem Hans-Gressel-Weg Hausnummer 9 bis zu Bastaustraße 58 wird die Straße gesperrt. Grund ist eine Kabelverlegung. Beginn der Maßnahme ist der 15. April. Die Arbeiten sollen bis zum 11. Mai andauern. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren.

Grundstücksanschlüsse werden hergestellt
Im Bereich Piwittskamp/An der Landwehr wird ab dem 12. April ein Grundstücksanschluss hergestellt. Bis zum 16. April wird aus diesem Grund die Straße gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich passieren. Auch in der Wilhelm-Tell-Straße wird bei Hausnummer 34 ein Grundstücksanschluss hergestellt. Auch hier wird die Straße gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 24. April beendet sein. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Rohrtrasse wird auf Huntestraße hergestellt
Auf der Huntestraße, zwischen der Neckarstraße und der Lahnstraße, wird am dem 15. April eine Rohrtrasse hergestellt. Die Straße wird aus diesem Grund halbseitig für den Verkehr bis zum 24. Mai gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren.

Sanierungsarbeiten auf Friedrich-Wilhelm-Straße
Die Friedrich-Wilhelm-Straße wird zwischen der Festungsstraße und der Einmündung zur Karlstraße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Straßensanierung in der Friedrich-Wilhelm-Straße und dem Knoten Karlstraße. Die Arbeiten beginnen am 17. April und dauern bis zum 17. Mai an. Außerdem wird gegenüber von Hausnummer 85 die Straße halbseitig gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 23. April und sollen am 29. April beendet sein. Auch hier ist der Grund die Sanierung der Friedrich-Wilhelm-Straße. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Oberflächenarbeiten am Gehweg
Entlang des Grüngürtels zwischen der Ziethenstraße und dem Grünen Weg, werden am dem 11. April Oberflächenarbeiten am Gehweg ausgeführt. Während der Bauarbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Die Arbeiten sollen am 17. April abgeschlossen sein.

Halbseitige Sperrung auf Königswall
I
m Bereich Königswall bei Hausnummer 28 wird vom 15. April bis zum 24. April die Straße halbeseitig für den Verkehr gesperrt. Grund ist die Sanierung eines Wasseranschlusses für das Ratsgymnasium. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Fahrbahn auf Sieben Bauern wird eingeengt
Die Fahrbahn der Straße Sieben Bauern, im Bereich der Hausnummer 31 und der Zähringerallee, wird in der Zeit vom 15. April bis zum 3. Mai eingeengt. Grund hierfür ist die Herstellung einer Kabelleerrohrtrasse für Unitymedia. Fußgänger können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Fahrbahn auf Große Heide wird eingeengt
Auf der Straße Große Heide wird ab dem 10. April ein Kabel verlegt. Die Arbeiten sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. In der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Sperrung der Straße Vorm Berge
Auf der Straße Vorm Berge, zwischen der Hausnummer 31 und Steiler Weg, werden Querschläge zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge gemacht. Aus diesem Grund wird die Straße in der Zeit vom 23. April bis zum 3. Mai für den Verkehr gesperrt. Die Baumaßnahme kann über Steiler Weg und Unterm Berge umfahren werden. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Sperrung auf Dankerser Straße

Die Dankerser Straße wird zwischen Heinrich-Drögemeier-Straße und Hünenbrink/Sollort für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind Sanierungsarbeiten in dem Bereich. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. Radfahrer können den Bereich nicht passieren – eine Umleitung wird ausgeschildert.

Halbseitige Sperrung der Friedrich-Wilhelm-Straße
Die Friedrich-Wilhelm-Straße wird im Bereich der Hausnummern 81 und 85 halbseitig für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Sanierung der Friedrich-Wilhelm-Straße. Die Arbeiten beginnen am 9. April und dauern bis zum 17. April an. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Sperrung auf Schwerinstraße
Auf der Schwerinstraße, von Hausnummer 45 bis 49, wird ab dem 8. April ein Kabel verlegt und ein Stationsplatz angelegt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten sollen am 27. April abgeschlossen sein. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Fahrbahneinengung auf Straße Am Wiehen
Auf der Straße Am Wiehen, zwischen Hausnummer 86 und der Kalksteinstraße sowie zwischen Kalksteinstraße und Bergkirchener Straße, werden Querschläge zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge gemacht. Aus diesem Grund wird die Fahrbahn in der Zeit vom 23. April bis zum 3. Mai eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Gasleitung wird auf Weg nach Petershagen verlegt
Ab dem 15. April wird bis zum 14. Juni auf Dem „Weg nach Petershagen" eine Gasleitung im Horizontalbohrverfahren verlegt. Aus diesem Grund wird die Straße während der Arbeiten halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Verlegung wird in drei Bauabschnitten durchgeführt. Erster Bauabschnitt ist Südfelder Straße und Weg nach Petershagen bis Hausnummer 101, der zweite Bauabschnitt ist Weg nach Petershagen – zwischen der Einmündung Südfelder Straße und Zum Klei und der dritte Bauabschnitt erstreckt sich ebenfalls über die Straße Weg nach Petershagen – zwischen Zum Klei und der Nordholzer Straße. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Sanierungsarbeiten auf Jagdweg
Auf dem Jagdweg werden in der Zeit vom 4. April bis zum 15. Juni Stromhausanschlüsse saniert. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Östliche Feldstraße wird eingeengt

Auf der Straße Östliche Feldstraße, zwischen Im Pütten und er Hausnummer 44, kommt es zu Aufbrüchen bzw. Querschlägen zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge. Die Arbeiten beginnen am 23. April und sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Schachtsanierungen im Stadtgebiet
In Höhe der Hausnummern 2, 6, 34 und 54 wird ab 23. April an Kabelschächten derTelekom in der Stiftsallee gearbeitet. Hier kann es bis zum 26. April gelegentlich zu Behinderungen kommen. Eine Sperrung ist für die Arbeiten nicht erforderlich.
Auch in der Portastraße gibt es im selben Zeitraum Arbeiten an Kabelschächten. Betroffen sind die Bereiche in Höhe der Hausnummern 9, 13, 72 und 120.

Prüfungen an Bauwerken im Stadtgebiet
In der Zeit vom 15. April bis zum 17. April werden im Stadtgebiet Minden an verschiedenen Standorten Bauwerkshauptprüfungen gemacht. Während der Überprüfungen kommt es in den betroffenen Bereichen zu Einschränkungen für den Verkehr.

Straßenendausbau auf Auerhahnweg

Auf dem Auerhahnweg, zwischen dem Birkhuhnweg und dem Rebhuhnweg, wird in der Zeit vom 29. März bis zum 25. Mai die Straße für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Straßenendausbau. Fußgänger können den Bereich passieren, Radfahrer nicht. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Verlängerung Baumaßnahme „Am Rathaus"
In der Zeit vom 25. März bis zum 18. April wird entlang der Straße „Am Rathaus", ab Dompassage bis zum Neubau Scharn 2-6, ein Wasserhausanschluss hergestellt und ein Stromhauptkabel verlegt. Die Baumaßnahme war eigentlich bis zum 5. April 2019 terminiert. Für diese Maßnahme wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Schaumburger Straße wird eingeengt
Die Fahrbahn der Schaumburger Straße wird in der Zeit vom 27. März bis zum 18. April eingeengt. Im Bereich Abzweig vom Schaumburger Weg nach Evesen - direkt an der Landesgrenze - wird ein Kabel verlegt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Bauarbeiten an der Friedrich-Wilhelm-Straße Die Arbeiten an der Straßensanierung in der Friedrich-Wilhelm-Straße gehen voran. Die Baustelle befindet sich aktuell im Bereich zwischen dem Abzweig zur Hafenstraße und Haus Nr. 81. Für die Arbeiten ist die Friedrich-Wilhelm-Straße bis zum 18. April halbseitig gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es keine Behinderungen, sie können die Baustelle passieren.

Straßenausbau in Bismarckstraße

In der Zeit vom 18. Februar bis zum 30. Juni werden in der Bismarckstraße, in Höhe der Hausnummern 21-29, Straßenausbaumaßnahmen ausgeführt. Aus diesem Grund kommt es in dem Bereich zu Verkehrsbeschränkungen. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

Baustellen in Hille

Sperrung der Hauptstraße in Oberlübbe
Die Ortsdurchfahrt ist wegen Kanalbauarbeiten bis Frühjahr 2019 gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Baustellen in Petershagen

Rothe Mühle gesperrt
Die Straße "Rothe Mühle" ist bis auf Weiteres entlang des Badesees in Lahde wegen der Amphibienwanderung gesperrt.

Achtung Krötenwanderung!

In den Nächten mit starker Krötenwanderung ist die Straße zwischen der Findelstraße und dem Sprengelweg von 19 Uhr bis 6 Uhr morgens komplett mit einer Schranke gesperrt. Außerdem sollen Autofahrer an folgenden Straßen vorsichtig fahren:
Barkhausen: B 61 und B 65
Eisbergen: Hehler Feld, Scherfling
Hausberge: Faulensiek, Hoppenstraße,
Kempstraße, Mindener Weg, Unter dem Friedhof
Holzhausen: Ellerburger Straße, Heerweg, Kastenweg, Papensgrund
Kleinenbremen: Zum Brinkhoff
Lerbeck: Gottfried-Keller-Straße
Möllbergen: Mühlenstraße
Veltheim: Hehler Feld, Langer Grund, Robert-Franke-Straße, Zur Lüchte

Starenkästen im Kreis Minden-Lübbecke

Minden: B 482
Minden: Hausberger Straße
Hille: Pohlsche Heide
Hille: Frotheimer Straße
Lübbecke: Berliner Straße

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Aktuelle Baustellen und Blitzer im Kreis Minden-LübbeckeMinden (mt). Wo blitzt die Polizei heute im Kreis Minden-Lübbecke? Wo sind aktuelle Baustellen? Wo müssen Autofahrer einen Umweg einplanen? Das MT gibt an dieser Stelle künftig die aktuellen Radarkontrollen und Baustellen aus Minden, Porta Westfalica, Petershagen und Hille bekannt. Fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit den Informationen an Online@MT.de Hier die Radarkontrollen für Dienstag, 16. April:Hille, Obere StraßeStemwede, Haldemer Straße Baustellen Minden Reparaturarbeiten auf Mindener StraßenSeit dem 12. April werden auf unterschiedlichen Mindener Straßen Reparaturarbeiten an Straßenleuchten und Unfallmasten durchgeführt. Aus diesem Grund werden Fahrbahnen in dem jeweiligen Bereich während der Arbeiten, die bis zum 12. Juli andauern, eingeengt. Sanierungsarbeiten auf MarienwallIn der Zeit vom 15. April bis zum 10. Mai wird die Fahrbahn im Bereich Marienwall 5-9 eingeengt. Grund hierfür sind Straßensanierungsarbeiten. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Arbeiten am Geh- und RadwegDer Geh-und Radweg auf dem Grimpenwall, von Kaiserstraße bis zur Hermannstraße, wird saniert. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 26. April abgeschlossen sein. Während der Arbeiten können Fußgänger nicht passieren und werden mithilfe der Ampelanlage über die Straße geleitet. Radfahrer können das Baufeld umfahren. Ritterstraße gesperrtAuf der Ritterstraße wird in Höhe der Hausnummer 38 ein Gashausanschluss hergestellt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten starten am 15. April und sind am 18. April abgeschlossen. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Kabelverlegung auf Hans-Gressel-WegAuf dem Hans-Gressel-Weg Hausnummer 9 bis zu Bastaustraße 58 wird die Straße gesperrt. Grund ist eine Kabelverlegung. Beginn der Maßnahme ist der 15. April. Die Arbeiten sollen bis zum 11. Mai andauern. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren.Grundstücksanschlüsse werden hergestelltIm Bereich Piwittskamp/An der Landwehr wird ab dem 12. April ein Grundstücksanschluss hergestellt. Bis zum 16. April wird aus diesem Grund die Straße gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich passieren. Auch in der Wilhelm-Tell-Straße wird bei Hausnummer 34 ein Grundstücksanschluss hergestellt. Auch hier wird die Straße gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 24. April beendet sein. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Rohrtrasse wird auf Huntestraße hergestelltAuf der Huntestraße, zwischen der Neckarstraße und der Lahnstraße, wird am dem 15. April eine Rohrtrasse hergestellt. Die Straße wird aus diesem Grund halbseitig für den Verkehr bis zum 24. Mai gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren.Sanierungsarbeiten auf Friedrich-Wilhelm-StraßeDie Friedrich-Wilhelm-Straße wird zwischen der Festungsstraße und der Einmündung zur Karlstraße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Straßensanierung in der Friedrich-Wilhelm-Straße und dem Knoten Karlstraße. Die Arbeiten beginnen am 17. April und dauern bis zum 17. Mai an. Außerdem wird gegenüber von Hausnummer 85 die Straße halbseitig gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 23. April und sollen am 29. April beendet sein. Auch hier ist der Grund die Sanierung der Friedrich-Wilhelm-Straße. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Oberflächenarbeiten am GehwegEntlang des Grüngürtels zwischen der Ziethenstraße und dem Grünen Weg, werden am dem 11. April Oberflächenarbeiten am Gehweg ausgeführt. Während der Bauarbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Die Arbeiten sollen am 17. April abgeschlossen sein. Halbseitige Sperrung auf KönigswallIm Bereich Königswall bei Hausnummer 28 wird vom 15. April bis zum 24. April die Straße halbeseitig für den Verkehr gesperrt. Grund ist die Sanierung eines Wasseranschlusses für das Ratsgymnasium. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Fahrbahn auf Sieben Bauern wird eingeengtDie Fahrbahn der Straße Sieben Bauern, im Bereich der Hausnummer 31 und der Zähringerallee, wird in der Zeit vom 15. April bis zum 3. Mai eingeengt. Grund hierfür ist die Herstellung einer Kabelleerrohrtrasse für Unitymedia. Fußgänger können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Fahrbahn auf Große Heide wird eingeengtAuf der Straße Große Heide wird ab dem 10. April ein Kabel verlegt. Die Arbeiten sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. In der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Sperrung der Straße Vorm BergeAuf der Straße Vorm Berge, zwischen der Hausnummer 31 und Steiler Weg, werden Querschläge zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge gemacht. Aus diesem Grund wird die Straße in der Zeit vom 23. April bis zum 3. Mai für den Verkehr gesperrt. Die Baumaßnahme kann über Steiler Weg und Unterm Berge umfahren werden. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Sperrung auf Dankerser StraßeDie Dankerser Straße wird zwischen Heinrich-Drögemeier-Straße und Hünenbrink/Sollort für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind Sanierungsarbeiten in dem Bereich. Die Arbeiten beginnen am 15. April und sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. Radfahrer können den Bereich nicht passieren – eine Umleitung wird ausgeschildert. Halbseitige Sperrung der Friedrich-Wilhelm-StraßeDie Friedrich-Wilhelm-Straße wird im Bereich der Hausnummern 81 und 85 halbseitig für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Sanierung der Friedrich-Wilhelm-Straße. Die Arbeiten beginnen am 9. April und dauern bis zum 17. April an. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Sperrung auf SchwerinstraßeAuf der Schwerinstraße, von Hausnummer 45 bis 49, wird ab dem 8. April ein Kabel verlegt und ein Stationsplatz angelegt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten sollen am 27. April abgeschlossen sein. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Fahrbahneinengung auf Straße Am WiehenAuf der Straße Am Wiehen, zwischen Hausnummer 86 und der Kalksteinstraße sowie zwischen Kalksteinstraße und Bergkirchener Straße, werden Querschläge zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge gemacht. Aus diesem Grund wird die Fahrbahn in der Zeit vom 23. April bis zum 3. Mai eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Gasleitung wird auf Weg nach Petershagen verlegtAb dem 15. April wird bis zum 14. Juni auf Dem „Weg nach Petershagen" eine Gasleitung im Horizontalbohrverfahren verlegt. Aus diesem Grund wird die Straße während der Arbeiten halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Verlegung wird in drei Bauabschnitten durchgeführt. Erster Bauabschnitt ist Südfelder Straße und Weg nach Petershagen bis Hausnummer 101, der zweite Bauabschnitt ist Weg nach Petershagen – zwischen der Einmündung Südfelder Straße und Zum Klei und der dritte Bauabschnitt erstreckt sich ebenfalls über die Straße Weg nach Petershagen – zwischen Zum Klei und der Nordholzer Straße. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Sanierungsarbeiten auf JagdwegAuf dem Jagdweg werden in der Zeit vom 4. April bis zum 15. Juni Stromhausanschlüsse saniert. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Östliche Feldstraße wird eingeengtAuf der Straße Östliche Feldstraße, zwischen Im Pütten und er Hausnummer 44, kommt es zu Aufbrüchen bzw. Querschlägen zur Trassenfestlegung für den Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge. Die Arbeiten beginnen am 23. April und sollen am 3. Mai abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Schachtsanierungen im StadtgebietIn Höhe der Hausnummern 2, 6, 34 und 54 wird ab 23. April an Kabelschächten derTelekom in der Stiftsallee gearbeitet. Hier kann es bis zum 26. April gelegentlich zu Behinderungen kommen. Eine Sperrung ist für die Arbeiten nicht erforderlich.Auch in der Portastraße gibt es im selben Zeitraum Arbeiten an Kabelschächten. Betroffen sind die Bereiche in Höhe der Hausnummern 9, 13, 72 und 120. Prüfungen an Bauwerken im StadtgebietIn der Zeit vom 15. April bis zum 17. April werden im Stadtgebiet Minden an verschiedenen Standorten Bauwerkshauptprüfungen gemacht. Während der Überprüfungen kommt es in den betroffenen Bereichen zu Einschränkungen für den Verkehr. Straßenendausbau auf AuerhahnwegAuf dem Auerhahnweg, zwischen dem Birkhuhnweg und dem Rebhuhnweg, wird in der Zeit vom 29. März bis zum 25. Mai die Straße für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Straßenendausbau. Fußgänger können den Bereich passieren, Radfahrer nicht. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Verlängerung Baumaßnahme „Am Rathaus"In der Zeit vom 25. März bis zum 18. April wird entlang der Straße „Am Rathaus", ab Dompassage bis zum Neubau Scharn 2-6, ein Wasserhausanschluss hergestellt und ein Stromhauptkabel verlegt. Die Baumaßnahme war eigentlich bis zum 5. April 2019 terminiert. Für diese Maßnahme wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Schaumburger Straße wird eingeengtDie Fahrbahn der Schaumburger Straße wird in der Zeit vom 27. März bis zum 18. April eingeengt. Im Bereich Abzweig vom Schaumburger Weg nach Evesen - direkt an der Landesgrenze - wird ein Kabel verlegt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Bauarbeiten an der Friedrich-Wilhelm-Straße Die Arbeiten an der Straßensanierung in der Friedrich-Wilhelm-Straße gehen voran. Die Baustelle befindet sich aktuell im Bereich zwischen dem Abzweig zur Hafenstraße und Haus Nr. 81. Für die Arbeiten ist die Friedrich-Wilhelm-Straße bis zum 18. April halbseitig gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es keine Behinderungen, sie können die Baustelle passieren. Straßenausbau in BismarckstraßeIn der Zeit vom 18. Februar bis zum 30. Juni werden in der Bismarckstraße, in Höhe der Hausnummern 21-29, Straßenausbaumaßnahmen ausgeführt. Aus diesem Grund kommt es in dem Bereich zu Verkehrsbeschränkungen. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. Baustellen in Hille Sperrung der Hauptstraße in OberlübbeDie Ortsdurchfahrt ist wegen Kanalbauarbeiten bis Frühjahr 2019 gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Baustellen in Petershagen Rothe Mühle gesperrtDie Straße "Rothe Mühle" ist bis auf Weiteres entlang des Badesees in Lahde wegen der Amphibienwanderung gesperrt. Achtung Krötenwanderung!In den Nächten mit starker Krötenwanderung ist die Straße zwischen der Findelstraße und dem Sprengelweg von 19 Uhr bis 6 Uhr morgens komplett mit einer Schranke gesperrt. Außerdem sollen Autofahrer an folgenden Straßen vorsichtig fahren:Barkhausen: B 61 und B 65Eisbergen: Hehler Feld, ScherflingHausberge: Faulensiek, Hoppenstraße,Kempstraße, Mindener Weg, Unter dem FriedhofHolzhausen: Ellerburger Straße, Heerweg, Kastenweg, PapensgrundKleinenbremen: Zum BrinkhoffLerbeck: Gottfried-Keller-StraßeMöllbergen: MühlenstraßeVeltheim: Hehler Feld, Langer Grund, Robert-Franke-Straße, Zur Lüchte Starenkästen im Kreis Minden-LübbeckeMinden: B 482Minden: Hausberger StraßeHille: Pohlsche HeideHille: Frotheimer StraßeLübbecke: Berliner Straße