Lidl-Käse wegen möglicher Kunststofffremdkörper zurückgerufen

veröffentlicht

- © Foto: pr
(© Foto: pr)

Minden (mt/ps). Weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass in einer bestimmten Käsesorte Kunststofffremdkörper enthalten seien, hat der Discounter Lidl seine Kunden zu einem Produktrückruf aufgerufen. Dabei handelt es sich um die Sorte " Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift, 250g". Betroffen seien die Nummern 834799538051020190121 und 834799538051021190121 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.04.2019, teilte der niederländische Hersteller Delicateur am Mittwoch mit.