MT-Interview: „Das Wort Vermieter ist stigmatisiert“

Benjamin Piel

Größere Familienwohnungen sind bei den Mietern der Wohnhaus Minden beliebt. Foto: MT-Archiv - © Koch,Ursula
Größere Familienwohnungen sind bei den Mietern der Wohnhaus Minden beliebt. Foto: MT-Archiv (© Koch,Ursula)
Eugen Pankratz bevorzugt stabile Verhältnisse. - © Foto: pr
Eugen Pankratz bevorzugt stabile Verhältnisse. (© Foto: pr)

Minden (mt). Rund 3.000 Wohnungen zu vermieten, das läuft nie ganz reibungslos ab. Wohnhaus-Geschäftsführer Eugen Pankratz will Probleme durch gezieltes Gegensteuern möglichst gar nicht erst entstehen lassen. Aus seiner Sicht klappt das gut. Vor allem stabile Wohngemeinschaften in Mehrfamilienhäusern sind ihm wichtig.