Betreiberwechsel: Linden-Apotheke ist vorübergehend dicht

veröffentlicht

Wenn die Betriebserlaubnis vorliegt, kann der Verkauf in der Linden-Apotheke unter neuer Leitung weitergehen. MT- - © Foto: Stefan Koch
Wenn die Betriebserlaubnis vorliegt, kann der Verkauf in der Linden-Apotheke unter neuer Leitung weitergehen. MT- (© Foto: Stefan Koch)

Minden (sk). Der Betreiberwechsel der Linden-Apotheke am ZOB in Minden hat eine vorübergehende Schließung mit sich gebracht. Seit Ende November informiert ein Aushang darüber, dass derzeit kein Verkauf von Medikamenten stattfindet. Als nächstgelegene Apotheken sind die Scharn-Apotheke und die Marien-Apotheke (beide am Scharn) sowie die Herz-Apotheke an der Kampstraße genannt.