Kulturförderpreis für Sparkassen-Stiftung

veröffentlicht

Engagement gegen sexuelle Gewalt

Minden (mt/lkp). Die Stiftung der Sparkasse Minden-Lübbecke zur Förderung von Kunst und Kultur erhält in diesem Jahr den Deutschen Kulturförderpreis. Ausgezeichnet wird ihr nachhaltiges Engagement gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit den Mitteln des präventiven Theaters durch den Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI. Dieser vergibt die bundesweit einzigartige Auszeichnung bereits zum 13. Mal gemeinsam mit seinen Partnern Handelsblatt und ZDF an Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen für innovative Kulturförderprojekte.