„Alles ist möglich. Aber nicht gewollt.“: MT-Interview mit Joy Denalane und Miki

Anja Peper

Er ist ein musikalischer Grenzgänger und spielt die erste Geige: Miki (alias Mihalj Kekenj) ist am Wochenende zum dritten Mal mit dem Takeover-Ensemble im Mindener Stadttheater zu Gast. Foto: pr - © pr
Er ist ein musikalischer Grenzgänger und spielt die erste Geige: Miki (alias Mihalj Kekenj) ist am Wochenende zum dritten Mal mit dem Takeover-Ensemble im Mindener Stadttheater zu Gast. Foto: pr (© pr)

„Gleisdreieck“ heißt das aktuelle Album der Berliner Soulsängerin Joy Denalane. Sie hat einige ihrer Songs von Miki neu arrangieren lassen: „Was dabei herauskommt, ist immer spannend.“ Foto: pr/Jackie Hardt (© pr/Jackie Hardt) Minden (mt)...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.