Wo sind die Dörfer mit Ideen? Kreis vergibt zwei neue Preise zur Stärkung des ländlichen Raums

Sebastian Radermacher

Regionalmanagerin Pia Steffenhagen-Koch, Kreiswirtschaftsförderer Oliver Gubela und Landrat Dr. Ralf Niermann (rechts) stellten die beiden neuen Projekte vor. MT- - © Foto: Sebastian Radermacher
Regionalmanagerin Pia Steffenhagen-Koch, Kreiswirtschaftsförderer Oliver Gubela und Landrat Dr. Ralf Niermann (rechts) stellten die beiden neuen Projekte vor. MT- (© Foto: Sebastian Radermacher)

Ein gutes Beispiel für die Stärkung des ländlichen Raumes: Die Dorfgemeinschaft aus Petershagen-Windheim – hier die Ehrenamtlichen Ursula Hess und Dr. Jörg Philipps – hat 2017 eine „Mitfahrerbank“ aufgestellt...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt Registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.