24-Jähriger wegen zweifacher Vergewaltigung angeklagt

veröffentlicht

Vor dem Landgericht Bielefeld ist seit Freitag ein 24-jähriger Mindener angeklagt. MT- - © Foto: Nina Könemann
Vor dem Landgericht Bielefeld ist seit Freitag ein 24-jähriger Mindener angeklagt. MT- (© Foto: Nina Könemann)

Bielefeld/Minden (nik). Vor dem Landgericht Bielefeld ist seit Freitag ein 24-jähriger Mindener angeklagt, der seine Freundin im April diesen Jahres zwei Mal vergewaltigt haben soll. In einem Fall soll er die 20-Jährige laut Anklageschrift in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer bedroht, gefesselt und geknebelt haben. Auslöser sollen demnach Streits und die Drohung des Opfers, den Angeklagten zu verlassen, gewesen sein.