Symbolbild: MT-Archiv
Symbolbild: MT-Archiv

Weserauentunnel wegen Radfahrer gesperrt

veröffentlicht

Minden (ire). Die Polizei hat den Weserauentunnel am Donnerstag gegen 17 Uhr sperren lassen. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass ein Radfahrer im Tunnel unterwegs war, der sich möglicherweise verfahren haben könnte. Der Fahrradfahrer hat sich nicht verletzt. Gesperrt wurde im Tunnel die Strecke Richtung Barkhausen-Minden, auf der anderen Seite konnte der Verkehr problemlos fahren.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weserauentunnel wegen Radfahrer gesperrtMinden (ire). Die Polizei hat den Weserauentunnel am Donnerstag gegen 17 Uhr sperren lassen. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass ein Radfahrer im Tunnel unterwegs war, der sich möglicherweise verfahren haben könnte. Der Fahrradfahrer hat sich nicht verletzt. Gesperrt wurde im Tunnel die Strecke Richtung Barkhausen-Minden, auf der anderen Seite konnte der Verkehr problemlos fahren.