Gelbe Tonne bleibt fraglich - Verhandlung über Einführung stockt

Sebastian Radermacher

Ob ist Gelbe Tonne im Kreis Minden-Lübbecke eingeführt wird, bleibt fraglich. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa - © (c) Copyright 2011, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Ob ist Gelbe Tonne im Kreis Minden-Lübbecke eingeführt wird, bleibt fraglich. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa (© (c) Copyright 2011, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten)

Minden (mt). Die flächendeckende Einführung der Gelben Tonne im Kreis Minden-Lübbecke zum 1. Januar 2019 ist ungewisser denn je. Wie Günter Landhofer vom Abfallentsorgungsbetrieb des Kreises (AML) im Betriebsausschuss mitteilte, sind die Verhandlungen mit dem Dualen System Deutschland (DSD), das die Abholung und Verwertung von Verpackungsabfall für Handelsfirmen organisiert, bislang ohne Ergebnis geblieben.