Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa - © Julian Stratenschulte
Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa (© Julian Stratenschulte)

Wetterdienst warnt im Mühlenkreis vor schwerem Gewitter

veröffentlicht

Minden (mt/mei). Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Kreis Minden-Lübbecke eine Warnung vor schwerem Gewitter (Stufe 3 von 4) ausgegeben. Sie ist gültig von Mittwoch, 15.28 Uhr bis voraussichtlich 18.30 Uhr. Der DWD verweist auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Gegenstände wie Äste oder Dachziegel können herabstürzen. Platzregen kann kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen führen. 

Auch die Notfall-Informations- und Nachrichten-
App des Bundes NINA warnt für den Kreis Minden-Lübbecke vor schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel.

Für den Kreis Nienburg besteht ebenfalls eine Warnung vor schwerem Gewitter. Sie ist zunächst gültig bis 18.30 Uhr.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Wetterdienst warnt im Mühlenkreis vor schwerem GewitterMinden (mt/mei). Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Kreis Minden-Lübbecke eine Warnung vor schwerem Gewitter (Stufe 3 von 4) ausgegeben. Sie ist gültig von Mittwoch, 15.28 Uhr bis voraussichtlich 18.30 Uhr. Der DWD verweist auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Gegenstände wie Äste oder Dachziegel können herabstürzen. Platzregen kann kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen führen.  Auch die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes NINA warnt für den Kreis Minden-Lübbecke vor schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel. Für den Kreis Nienburg besteht ebenfalls eine Warnung vor schwerem Gewitter. Sie ist zunächst gültig bis 18.30 Uhr.