Wetterdienst warnt im Mühlenkreis vor schwerem Gewitter

veröffentlicht

Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa - © Julian Stratenschulte
Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa (© Julian Stratenschulte)

Minden (mt/mei). Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Kreis Minden-Lübbecke eine Warnung vor schwerem Gewitter (Stufe 3 von 4) ausgegeben. Sie ist gültig von Mittwoch, 15.28 Uhr bis voraussichtlich 18.30 Uhr. Der DWD verweist auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Gegenstände wie Äste oder Dachziegel können herabstürzen. Platzregen kann kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen führen.