Abschied aus dem Netz - Facebook-Seite "Minden Moohketing" wird eingestellt

Nadine Schwan

Diese Kuh am Großer Domhof ist schon vor langer Zeit verschwunden. Offenbar wusste der Sprayer von seiner Facebook-Seite und forderte Fans auf ihr zu folgen. Foto: Rolf Timmermann/Archiv - © Timmermann StAfUA-OWL
Diese Kuh am Großer Domhof ist schon vor langer Zeit verschwunden. Offenbar wusste der Sprayer von seiner Facebook-Seite und forderte Fans auf ihr zu folgen. Foto: Rolf Timmermann/Archiv (© Timmermann StAfUA-OWL)

Minden (mt). Die Mooh geht in Rente - jedenfalls was ihre Aktivität auf Facebook angeht. Catheriné Pierre, die die Seite "Minden Moohketing" seit vier Jahren betreut, hat angekündigt die Fanpage am Freitag, 6. April, zu löschen. Offline gehen soll sie um Punkt 23.59 Uhr...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.