Im Caritas-Projekt „Tapetenwechsel“ haben 52 Familien zueinander gefunden

Ulrike Mißbach

Viel Spaß hatten alle Teilnehmer bei einem Ausflug in den Park von Schloss Baum mit einer gemeinsamen Floßfahrt. Fotos: pr
Viel Spaß hatten alle Teilnehmer bei einem Ausflug in den Park von Schloss Baum mit einer gemeinsamen Floßfahrt. Fotos: pr

Minden (mt). Gemeinsam in Aktion sein und dabei fremde Kinder und deren Familien kennenlernen – Integration an der Basis. Dieses Ziel hatte das Projekt der Caritas Minden „Tapetenwechsel“. Nach drei Jahren ging es jetzt mit einem Treffen in der Petrikirche zu Ende.