Der Charme der Unschuldsmiene von "Alfons"

Andreas Laubig

Glaubwürdige Unbefangenheit: „Alfons“ würde man vermutlich auch einen Gebrauchtwagen abkaufen. - © Foto: Andreas Laubig
Glaubwürdige Unbefangenheit: „Alfons“ würde man vermutlich auch einen Gebrauchtwagen abkaufen. (© Foto: Andreas Laubig)

Minden (lbg). Ein wenig neidisch könnte man schon sein auf diese Franzosen. Haben sie doch so viel mehr Charme als die oft verbiesterten Deutsche. Unsere Nachbarn kommen mit einer gewissen Leichtigkeit durchs Leben, haben dieses „Savoir-vivre“, wo wir Deutsche grübelnd der Sinnsuche nachhängen. Und auch zu Sex und Erotik scheinen die Nachbarn ein weniger verkrampftes Verhältnis zu haben.