Biotop am Mindener Weserufer: Blänke im Spätsommer fertig

Monika Jäger

Auf dem Weserufer gegenüber der Schlagde soll die Blänke entstehen. Das Inselchen ist mit Trittsteinen zu erreichen, eine Baumreihe bildet eine Grenze zur Weser hin. Grafiken: Weserfreunde Minden/Barner (MT)
Auf dem Weserufer gegenüber der Schlagde soll die Blänke entstehen. Das Inselchen ist mit Trittsteinen zu erreichen, eine Baumreihe bildet eine Grenze zur Weser hin. Grafiken: Weserfreunde Minden/Barner (MT)

Minden (mt). Das Geld für den Ausbau einer Stadtblänke auf dem Weserufer vor der ehemaligen Saftfabrik Löffler und gegenüber der Fischerstadt ist jetzt da, teilte Mindens Bau-Beigeordneter Lars Bursian jetzt im Bauausschuss mit. Im Spätsommer dieses Jahres soll die Anlage fertiggestellt sein.