Gemeinsam unter Spannung in Mindens erstem Streetworkout-Park

Kerstin Rickert

Im Streetworkout-Park auf dem MTV-Gelände können bis zu zehn Personen gleichzeitig trainieren. Fotos: Kerstin Rickert
Im Streetworkout-Park auf dem MTV-Gelände können bis zu zehn Personen gleichzeitig trainieren. Fotos: Kerstin Rickert

Minden (kr). „Man kann nicht viel falsch machen. Der Körper zeigt einem, was man machen muss“, sagt David Reinhardt, begeisterter Calisthenics-Anhänger. Bei dieser Sportart wird der Körper mit einfachen Bewegungen unter Nutzung des eigenen Gewichts trainiert - und das am liebsten unter freiem Himmel. Was dem 24-Jährigen für die Ausübung der trendigen Freiluft-Sportart in Minden bisher fehlte, ist nun Wirklichkeit geworden: Auf dem Gelände des MTV 1860 Minden an der Weserpromenade wurde der erste Streetworkout-Park Mindens eröffnet. Der Weg dahin war eine finanzielle Zitterpartie. Spannend sind auch die vielen Ideen, die David Reinhardt und seine Kumpels noch im Kopf haben, um andere mit ihrer Leidenschaft für die Trendsportart anzustecken. Zusammen mit Johannes Bähr hatte der 24-Jährige die Idee für den Park.