Bauarbeiten für den Streetworkout-Park haben begonnen

Doris Christoph

Herbert Beuge und Vedat Cerci begleiten die Arbeiten für den Streetworkout-Park auf dem Gelände des MTV 1860. - © MT-Foto: Alex Lehn
Herbert Beuge und Vedat Cerci begleiten die Arbeiten für den Streetworkout-Park auf dem Gelände des MTV 1860. (© MT-Foto: Alex Lehn)

Minden (mt). Jetzt wird gebaggert: Auf dem Gelände des MTV 1860 im Weserglacis haben die Bauarbeiten für den Streetworkout-Park begonnen. Seit heute Morgen wird auf einer rund 90 Quadratmeter großen Fläche Erdreich ausgehoben. Der 40 Zentimeter tiefe Bereich wird mit 15 Zentimetern Split und anschließend 15 Zentimetern Beton aufgefüllt. Ist dieser nach zwei bis drei Wochen trocken, werden die Geräte aufgebaut und die Fallschutzplatten aufgeklebt, wie Vedat Cerci erklärt. Seine Firma „Parkfit“ ist mit den Bauarbeiten beauftragt. Im Fall eines Hochwassers können die Geräte abgeschraubt werden - eine Auflage für die Errichtung des Parks.