Zukunft des jungen Ehrenamtes Minden (mt/cpt). Wie sieht die Zukunft des jungen Ehrenamtes in Minden-Lübbecke aus? Um diese Frage dreht sich ein Fachforum der AG Ehrenamt, das am Donnerstag, 4. Dezember, 17.30 Uhr, in der Aula der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule am Königswall 10 stattfindet. Referent ist Professor Dr. Michael Vilain von der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Er wird über neue Perspektiven im Freiwilligenmanagement sprechen und neue Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen.Die Veranstaltung richtet sich an junge Ehrenamtliche, Vertreterinnen und Vertreter der Kinder- und Jugendarbeit im Kreisgebiet, Politik, Schulen und Wirtschaft sowie alle Interessierten. Zudem werden Vertreter des Landesjugendringes und des Landesjugendamtes anwesend sein. Um Anmeldung wird gebeten bis zum Freitag, 28. November, auf www.minden-luebbecke.de.

Zukunft des jungen Ehrenamtes

Minden (mt/cpt). Wie sieht die Zukunft des jungen Ehrenamtes in Minden-Lübbecke aus? Um diese Frage dreht sich ein Fachforum der AG Ehrenamt, das am Donnerstag, 4. Dezember, 17.30 Uhr, in der Aula der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule am Königswall 10 stattfindet. Referent ist Professor Dr. Michael Vilain von der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Er wird über neue Perspektiven im Freiwilligenmanagement sprechen und neue Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen.

Die Veranstaltung richtet sich an junge Ehrenamtliche, Vertreterinnen und Vertreter der Kinder- und Jugendarbeit im Kreisgebiet, Politik, Schulen und Wirtschaft sowie alle Interessierten. Zudem werden Vertreter des Landesjugendringes und des Landesjugendamtes anwesend sein. Um Anmeldung wird gebeten bis zum Freitag, 28. November, auf www.minden-luebbecke.de.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden