Aufarbeitung notwendig Henning Wandel Und ausgerechnet in dem Moment, in dem sich eine Lösung andeutet, wird die Kampa-Halle geschlossen. Alternative: Fehlanzeige. Damit ist die Sanierung wieder auf der Tagesordnung, die Arena scheint endgültig vom Tisch. Jetzt ist plötzlich doch das Unmögliche möglich – und nun? Hier waren so viele Experten am Werk, haben Pläne ausgearbeitet und Gutachten geschrieben – und die einfachste Lösung bleibt über Jahre unerkannt? Das ist trotz aller noch so logisch klingender Erklärungen nicht mehr nachzuvollziehen. So groß die Erleichterung jetzt sein mag: Die Entwicklung und deren Hintergründe sollten dringend aufgearbeitet werden. Dass hier nur etwas „dumm gelaufen“ sein sollte, ist nur schwer vorstellbar.

Aufarbeitung notwendig

Henning Wandel © Alex Lehn

Und ausgerechnet in dem Moment, in dem sich eine Lösung andeutet, wird die Kampa-Halle geschlossen. Alternative: Fehlanzeige. Damit ist die Sanierung wieder auf der Tagesordnung, die Arena scheint endgültig vom Tisch. Jetzt ist plötzlich doch das Unmögliche möglich – und nun?

Hier waren so viele Experten am Werk, haben Pläne ausgearbeitet und Gutachten geschrieben – und die einfachste Lösung bleibt über Jahre unerkannt? Das ist trotz aller noch so logisch klingender Erklärungen nicht mehr nachzuvollziehen. So groß die Erleichterung jetzt sein mag: Die Entwicklung und deren Hintergründe sollten dringend aufgearbeitet werden. Dass hier nur etwas „dumm gelaufen“ sein sollte, ist nur schwer vorstellbar.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Meinung