Unerträglicher Zustand Ein Leser berichtet in einem Leserbrief, dass er beim Amtsgericht Minden gegen Angela Merkel und die Regierungschefs der Bundesländer Anzeige erstattet hat. Grund: die Nötigung von Ungeimpften. Eine andere Leserin unterstützt das. Vielen Dank für Ihren großartigen Leserbrief! Es ist schier unerträglich, wie "Ungeimpfte" in unserer Gesellschaft nicht nur stigmatisiert, sondern auch diskriminiert werden. Und jeder, der es wagt, sich nicht impfen zu lassen, ist entweder Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikaler et cetera pp. Ich kann Ihnen nur voll zustimmen. Übrigens bin ich auch doppelt geimpft, weil ich es wollte. Und, man mag es kaum glauben, ich gehöre keiner der oben genannten Gruppen an und kann auch wunderbar damit leben, dass es Menschen gibt, die sich nicht impfen lassen wollen, aus welchen Gründen auch immer! Kerstin Mai, Petershagen

Unerträglicher Zustand

Ein Leser berichtet in einem Leserbrief, dass er beim Amtsgericht Minden gegen Angela Merkel und die Regierungschefs der Bundesländer Anzeige erstattet hat. Grund: die Nötigung von Ungeimpften. Eine andere Leserin unterstützt das.

Vielen Dank für Ihren großartigen Leserbrief! Es ist schier unerträglich, wie "Ungeimpfte" in unserer Gesellschaft nicht nur stigmatisiert, sondern auch diskriminiert werden. Und jeder, der es wagt, sich nicht impfen zu lassen, ist entweder Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikaler et cetera pp. Ich kann Ihnen nur voll zustimmen.

Übrigens bin ich auch doppelt geimpft, weil ich es wollte. Und, man mag es kaum glauben, ich gehöre keiner der oben genannten Gruppen an und kann auch wunderbar damit leben, dass es Menschen gibt, die sich nicht impfen lassen wollen, aus welchen Gründen auch immer!

Kerstin Mai, Petershagen

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Leserbriefe