Ruckelige Fahrt Ein Leser wünscht sich einen vernünftigen Fahrradweg zwischen Leteln und Wietersheim. Wir haben überlebt. Wir sind mal wieder die Kreisstraße von Leteln nach Wietersheim mit dem Fahrrad gefahren und wir haben es überlebt. Wir brauchen keinen Fahrradschnellweg, wir brauchten einen einfachen Fahrradweg - und das schnell. Auf dem Rückweg haben wir gesagt, wir meiden die Kreisstraße und fahren durchs Wietersheimer Feld, hier wird man zwar nicht überfahren, aber man wird derart durchgerüttelt, dass man froh ist, wenn man die Strecke überwunden hat. Die Stadt Petershagen hat zwar Verbesserung versprochen, aber bisher hat sich für Fahrradfahrer nichts gebessert. Das dazu, was die fahrradfreundlichen Städte Minden und Petershagen für die Fahrradfahrer tun. Dieter Korte, Minden

Ruckelige Fahrt

Ein Leser wünscht sich einen vernünftigen Fahrradweg zwischen Leteln und Wietersheim.

Wir haben überlebt. Wir sind mal wieder die Kreisstraße von Leteln nach Wietersheim mit dem Fahrrad gefahren und wir haben es überlebt. Wir brauchen keinen Fahrradschnellweg, wir brauchten einen einfachen Fahrradweg - und das schnell.

Auf dem Rückweg haben wir gesagt, wir meiden die Kreisstraße und fahren durchs Wietersheimer Feld, hier wird man zwar nicht überfahren, aber man wird derart durchgerüttelt, dass man froh ist, wenn man die Strecke überwunden hat. Die Stadt Petershagen hat zwar Verbesserung versprochen, aber bisher hat sich für Fahrradfahrer nichts gebessert. Das dazu, was die fahrradfreundlichen Städte Minden und Petershagen für die Fahrradfahrer tun.

Dieter Korte, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Leserbriefe