Richtige Entscheidung Eine Leserin setzt beim Besuch des Weihnachtsmarktes auf Eigenverantwortung. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist gut und richtig. Wer mitdenkt, geht nicht hin oder nutzt allenfalls Randzeiten. Für alle übrigen gilt: „Brot und Spiele fürs Volk“ finden besser draußen als im Wohnzimmer statt. Werden dann auch noch alle Heizpilze abgestellt, vermeidet man echte Hotspots, verringert die Verweilzeiten und schont die Umwelt. Bettina Vogler, Minden

Richtige Entscheidung

Eine Leserin setzt beim Besuch des Weihnachtsmarktes auf Eigenverantwortung.

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist gut und richtig. Wer mitdenkt, geht nicht hin oder nutzt allenfalls Randzeiten. Für alle übrigen gilt: „Brot und Spiele fürs Volk“ finden besser draußen als im Wohnzimmer statt. Werden dann auch noch alle Heizpilze abgestellt, vermeidet man echte Hotspots, verringert die Verweilzeiten und schont die Umwelt.

Bettina Vogler, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Leserbriefe