Noch mehr Positives Am 30. August produzierte das MT eine Ausgabe, die im angehängten Teil „Mutmacher“ nur positive Nachrichten enthielt. Ein einziger weiterer Leserbrief zum Mutmacher vom 30. August? Das heißt doch hoffentlich nicht, dass der angehängte Zeitungsteil mangels Interesses ungelesen sofort entsorgt wurde – oder es doch stimmt, dass Positives einfach nicht zum Lesen verlockt! 40 Seiten – so viel Arbeit! Ich hatte mir vorgenommen, jedes Wort zu lesen (die Werbung allerdings nur „ganzheitlich“ überblickt) und tat das an 13 Abenden. Neben all den Mutmachern fand ich dabei noch Extra-Positives: Erstaunlich wenige Fehler – nur auf 13 Seiten – meistens nur einen, dreimal zwei und nur einmal drei! Finde ich super, bei dem Umfang einer Zusatz-Ausgabe. Und damit man auch noch etwas zum Lachen hatte, gab es auf Seite 38 einen Deust-chlurs (=Deutschkurs). Wahrscheinlich müssen die Menschen erst lernen, Positives zu verstärken, nicht als selbstverständlich abzutun, sondern ihm Sensationswert zuzubilligen! Karin Wahlers, Minden

Noch mehr Positives

Am 30. August produzierte das MT eine Ausgabe, die im angehängten Teil „Mutmacher“ nur positive Nachrichten enthielt.

Ein einziger weiterer Leserbrief zum Mutmacher vom 30. August? Das heißt doch hoffentlich nicht, dass der angehängte Zeitungsteil mangels Interesses ungelesen sofort entsorgt wurde – oder es doch stimmt, dass Positives einfach nicht zum Lesen verlockt!

40 Seiten – so viel Arbeit! Ich hatte mir vorgenommen, jedes Wort zu lesen (die Werbung allerdings nur „ganzheitlich“ überblickt) und tat das an 13 Abenden. Neben all den Mutmachern fand ich dabei noch Extra-Positives: Erstaunlich wenige Fehler – nur auf 13 Seiten – meistens nur einen, dreimal zwei und nur einmal drei! Finde ich super, bei dem Umfang einer Zusatz-Ausgabe. Und damit man auch noch etwas zum Lachen hatte, gab es auf Seite 38 einen Deust-chlurs (=Deutschkurs).

Wahrscheinlich müssen die Menschen erst lernen, Positives zu verstärken, nicht als selbstverständlich abzutun, sondern ihm Sensationswert zuzubilligen!

Karin Wahlers, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Leserbriefe