Megalomanie ist nicht mehr zeitgemäß Das Unternehmen Grohe plant ein Logistikzentrum in Porta Westfalica-Lerbeck. Die Pläne nahmen jüngst eine weitere Hürde im Planungsausschuss. Corona lehrt uns, dass wir uns auf unsere Lebensgrundlagen besinnen und beziehen können und sollen. Wir leben in einer Welt voller Umbrüche. Ressourcenknappheit und Verteilungsgerechtigkeit werden bestimmende Faktoren in der Lebenswelt unserer Kinder sein. Wenn wir unseren Nachkommen ein lebenswertes Leben ermöglichen wollen, müssen wir unsere Umwelt bewusster, bescheidener, ressourcenschonender, gerechter und partizipativer gestalten. Megalomanie und Wachstumsfetischismus sind nicht mehr zeitgemäß. Das geplante Grohe-Logistikzentrum ist megaloman und nicht partizipativ und passt nicht in die Lebenswelt, die wir für unsere Kinder erhalten und entwickeln wollen. Wir sollten uns wehren. Dr. Stephan Rapp, Minden

Megalomanie ist nicht mehr zeitgemäß

Das Unternehmen Grohe plant ein Logistikzentrum in Porta Westfalica-Lerbeck. Die Pläne nahmen jüngst eine weitere Hürde im Planungsausschuss.

Corona lehrt uns, dass wir uns auf unsere Lebensgrundlagen besinnen und beziehen können und sollen. Wir leben in einer Welt voller Umbrüche. Ressourcenknappheit und Verteilungsgerechtigkeit werden bestimmende Faktoren in der Lebenswelt unserer Kinder sein.

Wenn wir unseren Nachkommen ein lebenswertes Leben ermöglichen wollen, müssen wir unsere Umwelt bewusster, bescheidener, ressourcenschonender, gerechter und partizipativer gestalten. Megalomanie und Wachstumsfetischismus sind nicht mehr zeitgemäß. Das geplante Grohe-Logistikzentrum ist megaloman und nicht partizipativ und passt nicht in die Lebenswelt, die wir für unsere Kinder erhalten und entwickeln wollen. Wir sollten uns wehren.

Dr. Stephan Rapp, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Leserbriefe