Grausamkeiten

veröffentlicht

Ein Bericht zum Export von Leben-Vieh zeigte auf, welche Bedingungen die Tiere erfahren müssen. Auch aus Nordrhein-Westfalen werden jährlich 10.000 Rinder in Länder außerhalb der EU exportiert.

Ich habe nichts gegen Fleischesser, ich bin nur gegen Massen-Tierhaltung und die grausame Beförderung von Lebend-Vieh. Für Transporte von Fleisch gibt es Kühllaster, aber das ist den Produzenten von Zuchtvieh zu teuer. Danke für die Reportage über diesen elenden Transport. Was tun die Fleischesser diesen Tieren an, man könnte weinen. Aber auch diese Reportage wird an dem grausamen Transport nichts ändern, es sei denn, es kommen andere Gesetze, wie zum Beispiel gegen Corona, da handelte man in der Politik ganz schnell. Massen-Tierhaltung fördert Krankheiten!

Anke Volkening, Petershagen

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

GrausamkeitenEin Bericht zum Export von Leben-Vieh zeigte auf, welche Bedingungen die Tiere erfahren müssen. Auch aus Nordrhein-Westfalen werden jährlich 10.000 Rinder in Länder außerhalb der EU exportiert. Ich habe nichts gegen Fleischesser, ich bin nur gegen Massen-Tierhaltung und die grausame Beförderung von Lebend-Vieh. Für Transporte von Fleisch gibt es Kühllaster, aber das ist den Produzenten von Zuchtvieh zu teuer. Danke für die Reportage über diesen elenden Transport. Was tun die Fleischesser diesen Tieren an, man könnte weinen. Aber auch diese Reportage wird an dem grausamen Transport nichts ändern, es sei denn, es kommen andere Gesetze, wie zum Beispiel gegen Corona, da handelte man in der Politik ganz schnell. Massen-Tierhaltung fördert Krankheiten! Anke Volkening, Petershagen